Switzerland

Nachbarn berichten von Streit: 20-Jähriger stirbt nach Sturz aus dem 6. Stock in Brugg AG

Nachbarn berichten von Streit

20-Jähriger stirbt nach Sturz aus dem 6. Stock in Brugg AG

In Brugg AG stirbt ein 20-jähriger Franzose durch einen Sturz aus einem Hochhaus. Die Polizei geht von einem Unfall aus. Die Anwohner berichten, dass sie davor Streit gehört hatten.

Mysteriöser Unfall in Brugg AG: In der Nacht von Montag auf Dienstag fiel ein 20-jähriger Franzose vom 6. Stock eines Wohnblocks. Der Vorfall geschah in der Nacht kurz nach 0.30 Uhr.

Erika von Burg lebt gleich neben der Wohnung. Die ältere Frau berichtet von einem lauten Streit: «Eine Frau muss mörderisch geschrien haben», sagt Burg zu Tele M1. «Es herrschte ein derartiger Lärm, dass ich nicht verstanden habe, was sie gesagt hat. Danach kam schon der Krankenwagen und die Polizei.»

Polizei geht nicht von Verbrechen aus

«Ein Tötungsdelikt oder ein Kapitalverbrechen sehen wir eher nicht», sagt Bernhard Graser, Mediensprecher der Kantonspolizei Aargau zum Regionalsender. Klar ist aber: Das Opfer wohnte nicht im Block. «Er war offenbar mit seiner Mutter zu Besuch», sagt Graser.

Warum das Opfer in der Wohnung war und wie es zum Streit kam, sei derzeit unklar. Waffen wurden laut der Polizei nicht verwendet. Die Ermittlungen laufen weiterhin.

Football news:

Sanchez hatte das Spiel gegen Bayer trotz Verletzung beendet
Sulscher ist der fünfte Trainer, mit dem Manchester United ins Halbfinale des EuroCups eingezogen ist
Manchester United will Sancho in diesem Sommer trotz der Aussage von Borussia Dortmund kaufen, dass er bleibt
Shirokov schlug den Schiedsrichter bei einem Amateur-Turnier: versprach, dass # # # # # [vdarit] für die rote Karte – und # # # # # [vdarit]
Bruna erzielte in 20 spielen für Manchester United 11 Tore. 7 von Ihnen - mit einem Elfmeter
Lukaku erzielte in 9 Europa-League-spielen in Folge. Das ist turnierrekord
Konstantinos Tsimikas: Liverpool ist der größte Klub der Welt. Ich war als Kind für Sie krank