Switzerland

Psychologie für Entscheidungsschwache: Was ich mir wünsche, will ich nicht

Ambivalente Gefühle, Gegensätze und Differenzen auszuhalten und konstruktiv zu nutzen – das ist eine Lebensaufgabe. Ein Gespräch mit dem Soziologen Kurt Lüscher.

Mütter sind Weltmeisterinnen, wenn es darum geht, widersprüchliche Gefühle auszuhalten

Mütter sind Weltmeisterinnen, wenn es darum geht, widersprüchliche Gefühle auszuhalten

Foto: Mayte Torres/Getty Image

Es fängt gleich passend an, mit einem Hin und Her – dürfen wir uns, angesichts gerade rasant kletternder Fallzahlen, wirklich in Bern bei Kurt Lüscher, 85, treffen? Oder sollten wir lieber der Sicherheit den Vorzug geben und über Skype miteinander sprechen? Aber wäre das das Gleiche, bei einem doch so anspruchsvollen Gesprächsgegenstand wie der «Ambivalenz»?

Wir beschliessen, erst einmal zwei Wochen abzuwarten und dann neu, nach aktueller Lage, zu entscheiden – und wagen es schliesslich. Zum Glück, denn der gebürtige Luzerner hat als Professor der Soziologie an der Universität Konstanz jahrzehntelang über den Begriff geforscht und ruht auch seit seiner Emeritierung nicht. Und nun ist sein ambivalenter Blick auf die Wirklichkeit nötiger denn je: Wie lässt sich der Begriff der Ambivalenz für jeden Einzelnen von uns gewinnbringend auf die derzeitige Situation anwenden?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Mourinho über Bale: Spielzeit ist nicht gegeben, es muss verdient werden
Noch vor kurzem posierte Leo mit Bartomeu und nahm Millionen, aber dann brach Barcelona zusammen. Warum?
West Ham bot 33 Millionen Euro für en-Nesiri. Sevilla hatte West Ham im Januar den FC Sevilla-Stürmer Youssef en-Nesiri verpflichtet. Die Londoner boten für den 23-jährigen Marokkaner 33 Millionen Euro zusammen mit Boni, doch der Spanische Klub reagierte mit einer Absage, wie Estadio Deportivo mitteilte. Laut der Quelle wird Sevilla wahrscheinlich am Ende der Saison an Nesiri verkaufen, um seine finanzielle Situation zu verbessern. West Ham wiederum will das Angebot bis zur Schließung des wintertransferfensters auf 40 Millionen erhöhen. Mit 12 Toren in 19 Saisonspielen teilt sich la Liga en-Nesiri die Führung im Torjäger-Rennen mit Luis Suarez (Atlético Madrid). Mehr zu seinen Statistiken finden Sie hier
Ich treffe Entscheidungen, also wenn wir nicht gewinnen, bin ich Schuld. Ärgerlich, denn wir hatten den richtigen Plan für das Spiel, in der ersten Halbzeit haben wir 4-5 Tore gemacht und konnten das Schicksal des Spiels entscheiden
Zobolev über tedesco bei Spartak Moskau: vielleicht wird die Saison gut enden und er will bleiben. Überrascht Sie die Aussage von tedesco nach dem Spiel gegen Zenit St. Petersburg, dass er am Ende der Saison gehen wird?
Liverpool steht kurz vor dem Transfer von Englands U16-Stürmer Gordon für 1+ Millionen Pfund
Simeone über die Führung von Atletico in La Liga: wir Denken nur an den nächsten Gegner