Switzerland

Spaniens Regierung gibt grünes Licht für Liga-Neustart ab 8. Juni

Nach den bisherigen Plänen der La Liga soll der Neustart am 12. Juni erfolgen. Einen konkreten Spielplan mit Terminen gibt es aber noch nicht. Die Erlaubnis gilt auch für die zweite Liga.

Der Spielbetrieb in Spanien ist seit dem 12. März unterbrochen. In der La Liga führt der FC Barcelona die Rangliste mit einem Vorsprung von zwei Punkten vor Real Madrid an. Es stehen noch elf Runden aus.

Mit mehr als 230'000 Infektionsfällen und über 28'000 Toten ist Spanien eines der von der Coronavirus-Pandemie am schwersten getroffenen Länder. Nach Angaben der La Liga wurden zuletzt acht von rund 2500 Spielern und Mitarbeitern von Vereinen der 1. und 2. Liga positiv auf das Coronavirus getestet.

Football news:

Barça-Verteidiger Miranda ist für die Gladbacher Borussia, Juventus, Betis Sevilla, Porto und PSV Eindhoven Interessant
Tata war unser bester Spieler in beiden Partien. Trainer Mlada-Boleslav über ein Eigentor von Alexej
Gianni Infantino: ich habe Interessante Vorschläge für eine Gehaltsobergrenze, eine Begrenzung der transaktionssumme, die Schaffung eines Reservefonds Gehört
Hertha-Keeper Darida lief im Spiel gegen Borussia Dortmund 14,65 km. Das ist Bundesliga-Rekord
Neuer über das Leben der schwarzen ist wichtig: wir sind tolerant, offen für die Welt und dafür darf es keine Barrieren geben
AC Mailand und Inter Mailand Folgen Benfica-Verteidiger Araujo
Der russische Verteidiger tataev erzielte im zweiten Spiel in Folge für Mlada Boleslav ein Eigentor