Switzerland

Stilles Örtchen fürs All gesucht

Die Nasa verspricht 35’000 Dollar für Toiletten-Entwürfe, die auf dem Mond und in der Schwerelosigkeit funktionieren – keine ganz leichte Aufgabenstellung

Die Nasa-Astronautin Serena Auñón-Chancellor erledigt Reinigungsaufgaben in der Toilette der Internationalen Raumstation ISS.

Die Nasa-Astronautin Serena Auñón-Chancellor erledigt Reinigungsaufgaben in der Toilette der Internationalen Raumstation ISS.

Unter den ewigen Klassikern der Raumfahrtkommunikation sind nicht nur abgedroschene Sätze wie «Ein kleiner Schritt für einen Menschen, ein grosser Sprung für die Menschheit» oder, nicht ganz korrekt wiedergegeben, «Houston, wir haben ein Problem», sondern auch kleine Juwele wie dieses Gespräch, aufgezeichnet 1969 im Mondorbit auf der Apollo-10-Mission zwischen Kommandant Thomas Stafford und den Piloten Gene Cernan und John Young:

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Sergio Ramos: wir sind Real und müssen alles gewinnen. Verärgert über den Abflug aus der Champions League
Pirlo oder Simone Inzaghi könnten Juventus führen
Schwester Ronaldo: du kannst nicht alles alleine machen. Du bist immer noch der beste
Juve könnte Sportdirektor Paratici nach Sarri entlassen
Juventus entließ Sarri (Nicolo Skira)
Messi schläft auf einer Anti-Coronavirus-Matratze. Auf dem Gewebe sind Nanopartikel aufgetragen, die das Virus zerstören
Andrea Agnelli: Ronaldo bleibt bei Juventus. Er ist die Stütze des Vereins