Switzerland

Wahlen Sumiswald: Kohler bleibt Gemeindepräsident

Der alte ist zugleich auch der neue Gemeindepräsident. Fritz Kohler kandidiert als Einziger für das Amt.

Fritz Kohler wird am 1. Januar 2021 seine zweite Legislatur als Präsident antreten.

Fritz Kohler wird am 1. Januar 2021 seine zweite Legislatur als Präsident antreten.

Foto: Thomas Peter

Am 29. November wählen die Stimmbürgerinnen und -bürger in der Gemeinde Sumiswald an der Urne den neuen Gemeinderat. Bereits klar ist, wer das Amt des Gemeindepräsidenten besetzen wird. Es ist der bisherige, Fritz Kohler (EDU) aus Weier. Er war bis zur Einsprachefrist am 25. September der einzige Kandidat für diesen Posten. Das Präsidium wird nach dem Majorzwahlverfahren gewählt. Da nicht mehr Kandidatinnen und Kandidaten gemeldet wurden, als Sitze zu verteilen sind, wird ihn der Gemeinderat Sumiswald für die Amtsdauer vom 1. Januar 2021 bis 31. Dezember 2024 als Gemeindepräsident bestätigen. Fritz Kohler amtet seit dem 1. Januar 2017 als Gemeindepräsident.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Neymar hat die Nationalmannschaft der Welt von 5 Spielern. PSG-Stürmer Neymar hat seinen Weltfußballer aus fünf Stammspielern nicht im Kader
Zidane über Barça-Reaktion nach dem Klassiker: Real konzentriert sich auf seine Aufgaben. Ich habe nichts gegen Gespräche
Pep über den Sieg in der Champions League: ich werde es Versuchen. Schon 250 mal hat sich Manchester City-Trainer Pep Guardiola über einen möglichen Sieg der Mannschaft in der Champions League geäußert
Klopp über 2:7 aus Villach: die Spieler haben so reagiert, wie ich es erwartet habe. Liverpool-Trainer Jürgen Klopp ist mit der Reaktion seiner Mannschaft auf die verheerende Niederlage gegen Aston Villa zufrieden
Diego Maradona: Ronaldo und Messi sind den anderen Voraus. Der ehemalige Argentinische Nationalspieler Diego Maradona hat sich über Juventus-Stürmer Cristiano Ronaldo und den FC Barcelona-Stürmer Lionel Messi geäußert
Barça-Präsident Josep Bartomeu wird seinen posten weiterhin in der Vorstandssitzung des FC Barcelona abgeben. Wie verschiedene Spanische Journalisten berichten, ist die Vorstandssitzung des katalanischen Klubs zu Ende gegangen. Bartomeu war nicht von seinem Amt als Barça-Präsident zurückgetreten
Del Piero über Juve-Barcelona: Pirlo sollte nach 4-2-4 spielen