Switzerland

Wie hat sich der Mann verletzt? Polizei sucht Zeugen

Am Sonntag, gegen 4.15 Uhr, wurde an der Dornacherstrasse in Olten, zwischen dem «Multipoint» und dem «Gryffe», ein Mann verletzt aufgefunden. Er wurde mit einer Ambulanz ins Spital gebracht. «Trotz umfangreichen Abklärungen durch die Polizei konnte bis heute nicht geklärt werden, wie sich der Mann die Verletzungen zugezogen hat», heisst es in einer Mitteilung der Kantonspolizei.

Zur Klärung des Hergangs und der Umstände sucht die Polizei Zeugen. Speziell ist die Polizei an den Beobachtungen von mehreren Jugendlichen interessiert, die sich bis kurz vor dem Eintreffen der Polizei beim verletzten Mann aufgehalten haben sollen.

Diese und allenfalls weitere Personen, die zur Klärung des Vorfalls beitragen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Olten in Verbindung zu setzen, Telefon 062 311 80 80. (pks)

Football news:

Serginho Deest: ich Hoffe, dass ich noch eine Saison mit Messi spielen werde. Alle wollen, dass er beim FC Barcelona bleibt, Sergyno Destroy, Kapitän Lionel Messi wird nach Saisonende nicht gehen
José Mourinho: Niemand weinte für uns, als Tottenham 4 Spiele in einer Woche absolvierte
Zidane hat Soboslai angerufen und will ihn schon im Januar bei Real Madrid sehen, als er Salzburgs Mittelfeldspieler Dominik Soboslai beansprucht. Der Spanische Trainer Zinedine zidane hatte sich kürzlich persönlich telefonisch mit dem 20-jährigen in Verbindung gesetzt und über einen möglichen Transfer diskutiert. Der Franzose Wolle den Fußballer bereits im Januar zu Madrid Holen, berichtete die As unter Berufung auf Bild
Pep über das 700. Spiel in seiner Karriere: ich hätte Nicht erwartet, dass es so viel wird. Ich verbringe noch 700 und fertig! Pep Guardiola, Trainer von Manchester City, hat gesagt, mit welcher Stimmung er in seiner Trainerkarriere zum 700. Ein Jubiläum für den 49-jährigen wird das heutige Spiel am 11.Spieltag gegen den FC Fulham
Kamavinga wurde Kunde von Agent Bale
Mourinho über die Trainerkarriere: vor 20 Jahren wurden nur Ex-Spieler berücksichtigt. Jetzt nicht, und das ist mein Vermächtnis
Balotelli steht kurz vor dem Wechsel nach Vasco da Gama. Ihm wurden 2,5 Millionen Euro pro Jahr angeboten, Stürmer Mario Balotelli dürfte seine Karriere in der brasilianischen Meisterschaft fortsetzen