Switzerland

Wunderwaffe gegen Erkältung: Die drei grössten Fehler bei der Zubereitung von Ingwertee

Mit dem Einzug des Winters melden sich nicht nur Schnee und Eis zurück, sondern auch Erklärungen. Doch es gibt eine Pflanze, deren Öle und Inhaltsstoffe das Immunsystem stärkt. Bei der Zubereitung des Tees kann man jedoch einiges falsch machen.

Mit der kalten Jahreszeit schleift sich oft eine Erkältung an. Frischer Ingwertee ist dabei genau das Richtige. Die ätherische Öle und Scharfstoffe stärken das Immunsystem und wärmen von Ihnen. Doch bei der Zubereitung machen viele Menschen vermeidliche Fehler.

Die 3 Fehler müssen Sie vermeiden

  1. Die Ingwerknolle soll erst unmittelbar vor dem Aufkochen geschnitten werden. Sonst gehen die wertvollen Inhaltsstoffe verloren.
  2. Ingwer muss nicht geschält werden. Denn die Inhaltsstoffe stecken in der gesamten Knolle. Verschwendet werden muss hier also gar nichts.
  3. Anders bei dem grünen oder schwarzen Tee soll das Temperatur siedend sein. Am besten also das kochende Wasser direkt in Tasse oder Kanne füllen. Apropos, nach 5 Minuten Siedzeit ist der Tee perfekt.
Rezept Ingwer-Tee

Fünf Gramm (etwa daumengross) Ingwer schälen und in Scheiben schneiden oder wahlweise fein reiben. Geben Sie ihn in eine mittelgrosse Teekanne.

Jetzt den Ingwer mit ca. 0,5 Liter heissem Wasser aufgiessen und etwa 5 - 10 Minuten ziehen lassen.

Zutaten:

5 Gramm Inwer

1/2 Zitrone

0,5 LWasser

Etwas Honig

Tipp: Wenn Sie die Ingwerstücke nicht mittrinken wollen, können Sie den Tee vor dem Trinken durch ein Sieb giessen. Der Tee kann mit Honig nach Belieben gesüsst werden.

So gesund ist Ingwer
Ingwer ist eine Wunderwurzel.

Getty Images

Ingwer ist eine Wunderwurzel.

Ingwer wird vornehmlich in der Küche verwendet. Beliebt ist er dort seines würzigen Aromas wegen. Doch die Knolle ist viel mehr als nur ein exotisches Gewürz. So wird sie immer öfter auch als Helferlein gegen gesundheitliche Probleme wie Erkältung oder Verdauungsbeschwerden genutzt.

So einfach kann man selber Ingwer ziehen

Ingwer ist gesund und lässt sich auch vielfältig in der Küche verwenden Man kann ihn ganz einfach selber ziehen – auch ohne Garten. BLICK zeigt wie es geht

Ginger-Shot Rezept

Zutaten

Zubereitung

  1. Aus der 1/2 Zitrone Saft pressn.
  2. Den Saft durch ein Sieb giessen, um Kerne zu entfernen.
  3. Den Ingwer dünn schälen und würfeln.
  4. Ingwer, Zitronensaft und Honig im Standmixer oder mit dem Pürierstab fein pürieren.
  5. Den Saft in eine Flasche abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren. Vor Gebrauch schütteln.
14 Mythen über Erkältungen und Grippe: Was stimmt wirklich?

Gestern kalt, heute warm – echtes Erkältungswetter. Hilft jetzt Ingwertee? Artur Summerfield (56), Professor am Institut für Virologie und Immunologie an der Uni Bern, klärt auf.

Lesen Sie hier weiter.

Football news:

Messi war Sauer: schlug dem Gegner den Kopf und bekam die erste rote Karte für Barça (753 Spiele! So wütend, dass er den Supercup verliert: traf den Mann, der Athletic in letzter Minute rettete
Barcelona hat es versaut. Wir haben schlecht verteidigt, keiner hat sich gemeldet. Griezmann über das 2:3 mit Atlético
Messi traf Villalibre und erhielt die erste rote Karte für 753 Barça-Spiele
Conte über das 2:0 gegen Juve: Inter hat gelernt, das Blut zu spüren und das Spiel zu töten
Vidal über 2:0 gegen Juve: Inter schlägt Italiens beste Mannschaft. Wir glauben, dass wir Scudetto gewinnen können
Pirlo über das 0:2 mit Inter: Juve konnte nicht schlechter spielen, die Mannschaft kam einfach nicht aufs Feld
Pep über Platz 2: City lag hinter Liverpool zurück und gewann dann mehrere Spiele. Jetzt trinke ich ein Glas Wein