Liechtenstein
This article was added by the user Anna. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Abstimmungsergebnisse in der Schweiz

Das Schweizer Stimmvolk hat bei den Abstimmungen am Sonntag (7.3.2021) bei zwei Vorlagen dem Bundesrat widersprochen:

Beim Ja zum Verhüllungsverbot und beim Nein zur elektronischen Identität.

Die dritte Vorlage – das Freihandelsabkommen mit Indonesien – wurde knapp angenommen.

Die Stimmbeteiligung war überdurchschnittlich aber nicht überwältigend, zeigen die Zahlen.

So konnte wohl die starke Kontroverse rund um das Verhüllungsverbot den Souverän mobilisieren.

Mit 51,1 bis 51,4 Prozent - je nach Vorlage - lag die gesamtschweizerische Stimmbeteiligung am Sonntag gut 5 Prozentpunkte über dem Durchschnitt der letzten 10 Jahre.