Liechtenstein
This article was added by the user . TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

LGT baut Präsenz in Deutschland weiter aus

LGT Private Banking, die internationale Privatbank des Fürstenhauses Liechtenstein, baut ihre Präsenz in Deutschland weiter aus und eröffnet im Januar 2024 eine neue Niederlassung in Düsseldorf mit einem weiteren Standort in Köln. Ein erfahrenes Private-Banking-Team wird den Aufbau der Region Mitte vorantreiben.

Nach der Eröffnung ihres ersten Private-Banking-Standorts in Hamburg im vergangenen Jahr wird die LGT ab 2024 auch in Nordrhein-Westfalen wieder vor Ort präsent sein. Ein erfahrenes und eingespieltes Private-Banking-Team von rund 15 Mitarbeitenden wird den Aufbau der Region Mitte vorantreiben. Geleitet wird die Niederlassung von Jens Ennenbach und Matthias Wesseling.

Dr. Florian Dürselen, Mitglied der Geschäftsleitung der LGT Bank AG: «Wir freuen uns sehr, dass wir für den Aufbau unserer Region Mitte äusserst qualifizierte und engagierte Beraterinnen und Berater gewinnen konnten, die mit ihrer jahrelangen Erfahrung eine exzellente Basis für unser künftiges Wachstum bilden. Nicht zuletzt der erfolgreiche Start unserer Niederlassung in Hamburg hat gezeigt, dass der Private-Banking-Markt in Deutschland grosses Potenzial für uns aufweist.»

Andreas Loretz, Marktleiter Deutschland und Österreich der LGT Bank, ergänzt: «Unsere langjährige Erfahrung in der Betreuung bedeutender Vermögen und unsere hohe Kompetenz, insbesondere in den Bereichen Private Markets, nachhaltige Anlagen und UHNWI-Dienstleistungen, werden von unserer deutschen Kundschaft sehr geschätzt. Wir sind überzeugt, dass wir auch unseren künftigen Kundinnen und Kunden im bevölkerungsreichsten Bundesland Deutschlands und seinen angrenzenden Regionen attraktive Dienstleistungen anbieten können.»

Die LGT bietet ihren Private-Banking-Kundinnen und -Kunden in Deutschland neben der klassischen Anlageberatung und Vermögensverwaltung auch Services wie Vermögensplanung, internationale Immobilienfinanzierungen, Impact Investments, alternative Anlagen wie Private Equity und Philanthropie-Beratung. Besonders im Bereich nachhaltige Anlagen hat die LGT in den vergangenen Jahren eine grosse Expertise und eine attraktive Produktpalette aufgebaut. Zudem können die Kundinnen und Kunden analog zur Fürstenfamilie Liechtenstein in die Fürstliche Strategie investieren.

Leiter der LGT Zweigniederlassung Deutschland mit den Standorten in Nordrhein-Westfalen und Hamburg ist Dr. Florian Dürselen, Geschäftsleitungsmitglied und Leiter des Private Banking der LGT Bank. Die operative Leitung des Kundengeschäfts in Deutschland hat Andreas Loretz, langjähriger Leiter der Märkte  Deutschland und Österreich der LGT Bank, inne. Hauptsitz der deutschen LGT Zweigniederlassung ist München, wo die LGT sich ebenfalls verstärken möchte.