Liechtenstein

Sinfonieorchester Basel beendet den Lockdown mit Spezialprogramm

Der Solist Sebastian Bohren trat letztlich ganz solo an: Statt des ursprünglich geplanten zeitgenössischen Violinkonzerts von Sofia Gubaidulina stellte er sein Können mit einem Bach-Solo unter Beweis.

Kultur

Schweiz|vor 21 Minuten

BASEL - Mit Flexibilität und professioneller Hingabe hat sich das Sinfonieorchester Basel zum Saisonabschluss aus dem Lockdown befreit: Die auf 12 Musikerinnen und Musiker eingedampfte Bruckner-Sinfonie begeisterte das Publikum.

Der Solist Sebastian Bohren trat letztlich ganz solo an: Statt des ursprünglich geplanten zeitgenössischen Violinkonzerts von Sofia Gubaidulina stellte er sein Können mit einem Bach-Solo unter Beweis.

BASEL - Mit Flexibilität und professioneller Hingabe hat sich das Sinfonieorchester Basel zum Saisonabschluss aus dem Lockdown befreit: Die auf 12 Musikerinnen und Musiker eingedampfte Bruckner-Sinfonie begeisterte das Publikum.

1 / 3

Der Solist Sebastian Bohren trat letztlich ganz solo an: Statt des ursprünglich geplanten zeitgenös­sischen Violinkonzerts von Sofia Gubaidulina stel­lte er sein Können mit einem Bach-Solo unt...

Football news:

Rivaldo on Messi in Juve: The world will boom. The Duo of Lionel and Ronaldo will go down in history
Atletico Interrupts the penalty for the second match in a row. Morata converted an 11-yard shot from the 2nd attempt
Sandro Rosel: Messi will not be a pawn in Barca's presidential election. He's too smart
De Rossi or Spalletti can lead Fiorentina
Chelsea have resumed talks with Willian about a new contract
Pogba wants to stay at Manchester United
Doping officers visited the Barca base and checked Griezmann, Busquets and Fati (MD)