Liechtenstein

Thibaut Monnet wechselt zum HC Sierre

EISHOCKEY - Routinier Thibaut Monnet schliesst sich für die kommende Saison dem HC Sierre an.

Der 38-jährige Schweizer unterschrieb beim Klub aus der zweithöchsten Schweizer Spielklasse einen Vertrag über eine Saison, nachdem er zuletzt beim EHC Winterthur unter Vertrag gestanden war. Monnet, der im Wallis aufgewachsen und die Karriere bei Martigny lancierte, kehrt damit in seinen Heimatkanton zurück.

Der Routinier absolvierte 932 Spiele in der höchsten Schweizer Liga und wurde mit den ZSC Lions zwei Mal Schweizer Meister (2008 und 2012). Mit dem Schweizer Nationalteam sicherte sich Monnet 2013 zudem die Silbermedaille an den Weltmeisterschaften in Schweden und Finnland.

(sda)

Football news:

Pulisic on 3-0 with Watford: Chelsea needed this win. We are confident that we can get into the top 4
Rebic scored 9 goals for Milan in 11 Serie A matches
Mikel Arteta: getting Arsenal into the Champions League seemed impossible a few weeks ago
Бав Bayern won the gold double in Germany for the 13th time
Neuer provided an assist in the German Cup final with Bayer
Sarri about 4:1 with Torino: Juve had a false sense of security after a couple of goals
Cristiano Ronaldo: I needed to score from a free kick to regain my confidence