Luxembourg
This article was added by the user . TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Alligator in Florida mit Leiche im Maul gesichtet

Florida

Der Alligator wurde von Sicherheitskräften getötet.

Der Alligator wurde von Sicherheitskräften getötet. Foto: Shutterstock

Im Pinellas County, Florida, wurde am Freitag ein Alligator gesichtet, der eine Leiche über eine Straße zum Flussufer schleppte. Nach Angaben des zuständigen Sheriffs wurde das Tier getötet und die tote Person identifiziert. Es handelt sich um eine 41 Jahre alte Frau. Die Todesursache ist noch unbekannt.

Die Polizei erklärte, der etwa vier Meter lange männliche Alligator sei am Freitag „ohne Grausamkeit getötet“ worden. Ein Zeuge berichtete, er habe das Tier und die Leiche zufällig auf dem Weg zu einem Vorstellungsgespräch entdeckt. Der Zeuge JaMarcus Bullard sagte den Medien, er habe einen großen Alligator und eine Leiche im Bach gesehen und sei zur nahe gelegenen Feuerwache gelaufen, um den Vorfall zu melden. Dann habe er gesehen, wie das Tier mit mehreren Schüssen getötet wurde.

„Niemand verdient es, so zu sterben“

Der Zeuge erklärte, dass sich der Alligator verbissen gegen die Polizeikräfte gewehrt habe. „Sie hatten ein Seil um seinen Hals gewickelt und ihn an der Seilrolle eines Lastwagens festgemacht“, erklärte er. „Sie wollten ihn zurückbringen, aber er fing an, den Lkw ins Wasser zu ziehen. Dann nahmen sie einen langen Stock, zogen seinen Kopf aus dem Wasser und schossen auf ihn“, berichtete er weiter.

Die Polizei konnte am Samstag die Leiche identifizieren und erklärte, die Ermittlungen seien im Gange, um „die Umstände und die Todesursache“ zu ermitteln.

Die Tochter der Toten erklärte in einem herzergreifenden Facebook-Post, dass ihre Mutter obdachlos war und in der Nähe des Gewässers lebte. Sie vermutet, dass der Alligator sie in der Dunkelheit auf dem Weg zu ihrem Campingplatz angegriffen und ins Wasser gezogen hat. „Niemand verdient es, so zu sterben."

Lesen Sie auch:

Nashorn tötet Pflegerin im Zoo Salzburg - Ehemann verletzt

Alligatoren sind im Südosten der USA, insbesondere in Florida, weit verbreitet. Laut der Florida Fish and Wildlife Conservation Commission ernähren sich erwachsene Alligatoren üblicherweise von Fischen, Schlangen, Schildkröten, kleineren Säugetiere und Vögeln.