Luxembourg
This article was added by the user . TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Entdecken Sie die mystische Schönheit der Polarregionen

Sponsored content

Mauern aus Eis, die aus dem kristallklaren Meer ragen, magische, weiße Landschaften, so weit das Auge reicht. Dazu eine atemberaubende Stille, die nur ab und an von den Rufen einiger Robben aus der Ferne durchbrochen wird. Das ist sie, die unberührte Schönheit der Polgebiete.

Die Vorstellung des weißen Kontinents Antarktis übt seit Jahrhunderten eine mystische Anziehungskraft aus. Selbst auf den arktischen Inseln nahe dem Nordpol lassen sich unvergessliche Abenteuer erleben. Wer von einer Expedition in die geheimnisvollsten und unberührtesten Regionen der Welt träumt, wird von Spitzbergen, Grönland und Antarktika verzaubert sein.

Eine verborgene Welt

Alle Polargebiete haben eins gemeinsam: die äußerst geringe Bevölkerungsdichte. Die Antarktis ist der einzige Kontinent, auf dem es keine dauerhaften Bewohner gibt. Hier fühlt man sich nicht nur allein auf der Welt, man ist es auch wirklich! Mit einer Einwohnerzahl von etwa 2 500 Personen ist auch Spitzbergen ein eindrucksvoller Ort, der von Ruhe und atemberaubenden Aussichten geprägt ist. Umgeben von einer frostigen Landschaft mit endlosen Schneeflächen, Gletschern und Eisbergen finden Sie hier ein Gefühl von absoluter Freiheit, wie Sie es noch nie zuvor erlebt haben.

Üppiges Tierreich

Aufgrund der Abgeschiedenheit der Region kann sich hier nicht nur die Natur entfalten, sondern auch eine einzigartige Tierwelt: Robben, Seevögel, Wale ... Bestimmte Arten sind jedoch nur am Nord- oder Südpol zu sehen. Die Antarktis zum Beispiel ist für ihre unzähligen Pinguinkolonien bekannt. In Spitzbergen können Sie sich auf dem Packeis auf die Suche nach dem König des Nordens begeben: dem Eisbären! Und auch auf dem Festland können Sie so manche besondere Spezies erspähen, z.B. Rentiere oder den Polarfuchs. Egal, ob Sie Richtung Norden oder Süden reisen, die Chance, diese Tiere aus nächster Nähe in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten, wird Ihnen für immer in Erinnerung bleiben.

Ein Treffen mit den Inuit

Allerdings sind nicht alle Polarregionen völlig unbesiedelt. Obwohl Grönland zu 80% von Eis bedeckt ist, sind dort, wo die Eiskruste grünen Tälern weicht, die Inuit zu Hause. Die Gelegenheit, diesen Einwohnern zu begegnen und ihre authentische Lebensweise kennenzulernen, verspricht eine unvergessliche Erfahrung. Aber Grönland ist vor allem eines: ein unberührtes Naturparadies. Sobald man die kleinen Dörfer hinter sich lässt, findet man sich schnell inmitten der Wildnis wieder, wo Fjorde, Gletscher und Eisberge die Landschaft beherrschen.

Sie würden eine solche Erfahrung gerne selbst machen, doch die Sprachbarriere stellt ein Hindernis dar? Sind Sie der französischen Sprache ebenfalls mächtig? Dann entscheiden Sie sich für eine Reise mit französischsprachiger Begleitung! Mit Voyage Nordic au Groenland – 2024 erleben Sie einen einzigartigen Sommer.

Exploration auf offener See

Entdecken Sie die Polarregionen an Bord eines eigens für diese abgelegenen Orte konstruierten Entdeckerschiffs. Erforschen Sie außergewöhnliche Gegenden und nehmen Sie an Bord an einer Reihe von Vorträgen über die umliegende Tier- und Pflanzenwelt teil. Sie werden mit einem Koffer gefüllt mit spektakulären Eindrücken nach Hause zurückkehren.

Interessieren Sie sich für eine Reise in den Hohen Norden? Der Reiseveranstalter Nordic ist die Referenz für Reisen nach Skandinavien. Begeisterte Experten helfen Ihnen gerne bei der Planung Ihrer Reise, damit Sie einen rundum sorglosen Urlaub genießen können.

Weitere Informationen finden Sie unter www.nordic.be/fr.

Informationsveranstaltung

Möchten Sie mehr über den Hohen Norden erfahren, bevor Sie sich auf eine Reise dorthin begeben? Nordic veranstaltet regelmäßig kostenlose Informationsveranstaltungen, bei denen Sie mehr über diese noch unberührten Reiseziele erfahren.