Luxembourg
This article was added by the user . TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Zehn Geschenketipps für Väter und alle anderen Männer

Im Trend

Egal ob klein oder groß - für Geschenke gilt immer: Hauptsache sie kommen von Herzen!

Egal ob klein oder groß - für Geschenke gilt immer: Hauptsache sie kommen von Herzen! Foto: Shutterstock

Die Lifestyle-Redaktion muss leider gestehen: Beinahe hätten wir ihn vergessen! Einen Vorwurf kann man uns aber nicht machen, denn der Vatertag, der Pappendag, hat sich gut versteckt. In Luxemburg feiert man ihn am ersten Sonntag im Oktober - und dieser fällt ausgerechnet auf den Ersten des Monats, der schnell mal im Eifer des Gefechts übergangen wird. Zudem feiern die Nachbarländer ihn schon im Frühling beziehungsweise Frühsommer. Genauer gesagt: in Deutschland an Christi Himmelfahrt, in Frankreich und Belgien am dritten beziehungsweise zweiten Sonntag im Juni.

Vielleicht steht der Pappendag auch ein wenig im Schatten des weitaus wichtigeren Muttertages, weil er zwar christlichen Ursprungs ist, aber nur noch selten mit der entsprechenden Würde begangen wird. Ursprünglich wurde er seit dem Mittelalter am 19. März gefeiert, dem Josefstag. Doch von diesem Bezug zu höheren Mächten oder der Heiligenverehrung ist wenig zu spüren, wenn man mal von der Region Antwerpen absieht, die weiterhin am eigentlichen Datum festhält.

Schlimmer noch: Im östlichen Nachbarland, in Deutschland, wird der Vatertag traditionell dazu genutzt, um die Umsatzzahlen der Brauereien und Spirituosenhersteller in die Höhe zu treiben. Da die Lifestyle-Redaktion für Alkoholgenuss in Maßen plädiert und um die Gesundheit der männlichen Leser besorgt ist, ist an dieser Stelle kein Alkohol zu finden ... wenn man von den Inhaltsstoffen der Kosmetikprodukte einmal absieht.

Winter is coming

Foto: Hersteller

Noch scheint die Sonne - doch Väterchen Frost nähert sich mit großen Schritten. Daher vertrauen wir auf diesen Mantel von Boss, der auf einen Mix aus Wolle und Alpaka setzt; Preis auf Anfrage.

Where are you now

Foto: Verlag

Stephen King, der Meister des Horrors, schickt in „Holly“ eine Privatermittlerin auf die Suche nach einem vermissten Mädchen, was nur der Anfang einer viel größeren Geschichte ist; 640 Seiten, 28 Euro.

Fly away

Foto: Hersteller

Das perfekte Geschenk für passionierte Planespotter, abenteuerlustige Jetsetter und echte Überflieger: Uhr „BR 03 Gyrocompass“ von Bell&Ross; Preis auf Anfrage.

You're beautiful

Foto: Hersteller

Auch Männerhaut braucht ab und an mehr als nur warmes Wasser: pflegendes Bodywash von Augustinus Bader mit erfrischendem Eukalyptus und dem hauseigenen Trigger Factor Complex, auf den selbst Beyoncé vertraut; 200 ml um 47 Euro.

Ich geb Gas, ich will Spaß

Foto: Hersteller

Nicht nur für Formel-1-Fans und Petrolheads: Bluetooth-Lautsprecher von Bang & Olufsen in Zusammenarbeit mit dem legendären Autobauer Ferrari; um 249 Euro.

California Dreaming

Foto: Hersteller

Bei dieser einmaligen Kooperation trifft Antwerpen auf Stockholm und Kalifornien: Strickpullover von Howlin' x Our Legacy x Stüssy; um 295 Euro.

Sergeant Pepper

Foto: Hersteller

Hier treffen unter anderem Ananas, Kardamom und Rosa Pfeffer auf Lavendel, Zedernholz und Tonkabohne: Eau de Toilette „Wild Beat“ von Tabac; 125 ml um 30 Euro.

One more cup of coffee

Foto: Hersteller

Wer will schon zwölf Stunden warten? Die „Le Specialista Maestro“ von De‘Longhi zaubert neben Heißgetränken auch einen leckeren Cold Brew in Minutenschnelle; um 1.380 Euro.

Shadow on the wall

Foto: Hersteller

Dieser digitale Bilderrahmen von Ionnyk ist mehr als ein Dekorationsobjekt: Er verwandelt mit verschiedenen Fotoserien die eigene Wohnung in eine Kunstgalerie; Preis auf Anfrage.

I can hear music

Foto: Hersteller

Den Knopf im Ohr haben nicht nur süße Stofftiere, sondern auch echte Musikliebhaber: Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer „MTB 03“ von Montblanc; um 395 Euro.