Switzerland

2. LIGA AFV: Gontenschwil sichert sich mit Penaltytor Unentschieden gegen Fislisbach

Bereits in der ersten Viertelstunde erzielte Fislisbach die Führung. Torschütze in der 10. Minute war Patrick Meier. Nur gerade zwei Minuten später (12.) schaffte Gontenschwil den Ausgleich, als Peter Bolliger erfolgreich war.

Bei Fislisbach erhielten Siro Dubach (50.), Patrick Meier (72.) und Brian Bosshard (89.) eine gelbe Karte. Die einzige gelbe Karte bei Gontenschwil erhielt: Vojan Cvijanovic (92.)

In der Abwehr gehört Fislisbach zu den Besten: Der Gegentoreschnitt pro Spiel für das Team liegt bei 1.7 (Rang 2).

Keine Änderung in der Tabelle für Fislisbach: 19 Punkte bedeuten Rang 6. Fislisbach hat bisher fünfmal gewonnen, dreimal verloren und viermal unentschieden gespielt.

Fislisbach spielt in der nächsten Partie auf fremdem Terrain gegen einen nominell schwächeren Gegner: FC Othmarsingen (Rang 14). Die Partie findet am Sonntag (1. November) statt (14.30 Uhr, Falkenmatt, Othmarsingen).

Das Unentschieden bringt Gontenschwil in der Tabelle einen Platz nach vorne. Das Team liegt neu mit zehn Punkten auf Rang 12. Gontenschwil hat bisher zweimal gewonnen, sechsmal verloren und viermal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Gontenschwil auf fremdem Terrain mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das erstklassierte Team FC Mutschellen. Das Spiel findet am Samstag (31. Oktober) statt (18.15 Uhr, Burkertsmatt, Widen).

Telegramm: FC Fislisbach - FC Gontenschwil 1:1 (1:1) - Esp, Fislisbach – Tore: 10. Patrick Meier 1:0. 12. Peter Bolliger (Penalty) 1:1. – Fislisbach: Métral Nicolas, Hövel Lukas, Meier Patrick, Bär Silvan, Maier Christian, Frei Yannic, Dubach Siro, Comas Justin, Bosshard Brian, Pfister Raphael, Montalto Massimo. – Gontenschwil: Walz Kevin, Hug Dominic, Schüttel Claudio, Emmenegger Oliver, Fischer Stefan, Zahnd Marc, Bolliger Dany, Meier Michael, Zobrist Lino, Bolliger Peter, Cvijanovic Vojan. – Verwarnungen: 50. Siro Dubach, 72. Patrick Meier, 89. Brian Bosshard, 92. Vojan Cvijanovic.

Tabelle: 1. FC Mutschellen 12 Spiele/27 Punkte (31:18). 2. FC Wettingen 12/23 (26:20), 3. FC Niederwil 11/22 (28:21), 4. FC Schönenwerd-Niedergösgen 13/22 (39:22), 5. FC Suhr 12/21 (36:21), 6. FC Fislisbach 12/19 (22:20), 7. FC Oftringen 12/18 (25:32), 8. FC Wohlen 2 12/17 (24:22), 9. FC Gränichen 13/17 (28:30), 10. FC Sarmenstorf 12/15 (23:25), 11. FC Kölliken 12/13 (29:38), 12. FC Gontenschwil 12/10 (23:25), 13. FC Lenzburg 11/9 (13:22), 14. FC Othmarsingen 12/9 (21:43), 15. FC Rothrist 12/8 (17:26).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 29.10.2020 12:43 Uhr.

Football news:

Tottenham Hotspur erzielte Winx aus 49 Metern. Es ist das 3.Ergebnis in der Europa League, alles-in dieser Ziehung
Dieser Fehler wird allen Männern wehtun: Spieler Molde verfehlte einen halben Meter und fuhr in die Stange
Miquel Arteta: sehr zufrieden mit dem Spiel Pepe gegen Molde. Arsenal hat insgesamt gut gespielt
Die Spieler von Napoli kamen in T-Shirts mit dem Nachnamen Maradona und der Nummer 10 zum Spiel Europa League
Daniele Bonera: Mailand ist zufrieden mit Lille und bedauert nur das Ergebnis
Neymar über Maradona: du wirst für immer in unserer Erinnerung bleiben. Fußball - PSG Und Brasiliens Nationalspieler Neymar haben sich über den Tod von Argentiniens Ex-Nationalstürmer Diego Maradona geäußert
Wenn Fußball ein Film wäre, wäre Diego seine Hauptfigur. Showsport-Leser verabschieden sich von Maradona