Switzerland

Auch Geisterspiele möglich: Uefa will die EM 2021 unter allen Umständen durchpeitschen

Auch Geisterspiele möglich

Uefa will die EM 2021 unter allen Umständen durchpeitschen

Die auf 2021 verschobene Fussball EM in 12 europäischen Metropolen soll unbedingt stattfinden. Die Uefa hat vier Szenarien ausgearbeitet.

Es ist zum ersten Mal, dass eine Fussball-EM gleich in zwölf europäischen Städten stattfinden soll. Die Idee ist umstritten und in Zeiten von Corona sogar gefährlich. Aber die Uefa will den Grossanlass nicht noch einmal verschieben müssen und prescht jetzt mit vier Szenarien vor.

Die radikalste Variante, ist eine EM vor leeren Rängen. Für den Fussballfan eine schwer verdauliche Vorstellung. Man kann sich vielleicht an Ligaspiele gewöhnen, die ohne Zuschauer und ohne Stimmung ausgetragen werden. Aber eine EM? Die normalerweise ein Fanwettbewerb der Nationen ist, ein farbenfrohes, stimmungsreiches Fussballfest. Leere Stadien? Bitte nicht! Aber die Uefa zieht diese Variante in Betracht, je nach Verlauf der Pandemie.

Das erste Szenario basiert auf der Annahme, dass Europa das Coronavirus soweit im Griff haben wird, dass im Sommer in vollen Stadien gespielt werden kann. Das zweite Szenario sieht eine Stadionauslastung von 50 bis 100 Prozent vor. Bei der dritten Variante dürfte rund ein Drittel der Zuschauerplätze besetzt werden.

Entscheid am 5. März

Am 5. März soll definitiv entschieden werden, wie viele Zuschauer an den Spielstätten in die EM-Stadien dürfen. Dann wird für jede Spielstätte ein Szenario festgelegt, die dann verbindlich sei.

Die Partien sollen ab dem 11. Juni 2021 bis am 11. Juli durchgepeitscht werden. Als Spielorte sind München, Rom, Baku, St. Petersburg, Kopenhagen, Amsterdam, Bukarest, London, Glasgow, Bilbao, Dublin und Budapest vorgesehen.

Football news:

Antonio Conte: Inter muss lieber sein Ding machen, anstatt auf die Niederlagen von Mailand zu schauen
Stefano Pioli: es Gibt nichts Beschämendes an den Niederlagen gegen Atalanta und Juve. Nach dem zweiten Tor verlor Milan den glauben und kam nicht zurück
Gasperini über Gomez in Sevilla: ich Wünsche ihm alles gute, wohin er auch geht
Conte wurde am Ende des Spiels mit Udinese für Streitigkeiten mit dem Schiedsrichter entfernt: Bravo, Maresca, sogar mit VARESE es ist immer Sie
Gasperini über 3:0 gegen Milan: eines der besten Spiele von Atalanta bei mir. Wir waren in allem stärker
Ilicic über 3:0 gegen Milan: Atalanta besiegt Italiens stärkste Mannschaft, Leader
AC Mailand gewann die 1. Runde der Serie A und liegt 2 Punkte vor Inter Mailand. Juve ist sechster mit 2 Treffern beim AC Mailand, trotz der 0:3-Niederlage gegen Atalanta Bergamo am 19.Spieltag, hat die erste Runde der italienischen Meisterschaft mit 43 Punkten gewonnen