Switzerland

Das «Traumschiff» wird renoviert: Kapitän Florian Silbereisen hat Zwangspause wegen Corona

Das ZDF-«Traumschiff» kommt erst langsam wieder auf Kurs. Da der Luxusdampfer zurzeit nicht übers Meer schippern kann, wird die Zeit genutzt, um das Kreuzfahrtschiff MS Amadea auf Vordermann zu bringen.

Die Corona-Pandemie zwingt nicht nur den Reiseveranstalter Phoenix Reisen zur Pause – auch Kapitän Florian Silbereisen (39) alias Max Pranger setzt aus, wie «Bild» schreibt.

Dafür hat der echte Kapitän der MS Amadea das Kommando übernommen. Elmar Mühlebach (52) überwacht die Renovierungsarbeiten am Kutter. Und die haben es in sich: Das Lüftungssystem wird erneuert, die aus Teakholz bestehenden Aussendecks werden ausgetauscht, und auch die Balkonkabinen bekommen eine Sanierung. Im Augenblick helfen rund 52 der sonst 200 Crewmitglieder bei der Renovierung. So lange diese noch nicht abgeschlossen sind, bleiben die Kameras aus.

Florian Silbereisen ist «ein realistischer Kapitän»

Mühlebach freue sich auf den Dreh mit Moderator, TV-Darsteller und Sänger Silbereisen: «Mit Florian Silbereisen ist die Zusammenarbeit richtig super, entspannter als mit seinem Vorgänger.» Ausserdem findet er: «Herr Silbereisen gibt einen realistischen Kapitän ab.» Das tönt anders als die Kritiken, mit denen sich Silbereisen nach seinem Debüt herumschlagen musste.

Und wann wird Florian Silbereisen wieder vor der Kamera stehen? «Heute habe ich die Drehdaten für Anfang Dezember bekommen. Ich werde jetzt versuchen, sie mit meinen Showterminen zu koordinieren, um möglichst ganz schnell ganz viel drehen zu können.» Bereits dieses Wochenende soll er gemäss «Bild» für Aussendrehs auf die Malediven reisen. (paf)

Football news:

Bei Жоты 8 8 Tore in den letzten spielen für Liverpool
Mächtiger Cyberangriff auf Manchester United: Hacker erpresst und der Staat droht mit einer Geldstrafe (bis zu 18 Millionen) für die Entleerung von fandaten
Wir möchten Sie besser kennenlernen - bitte gehen Sie durch diesen Fragebogen und erzählen Sie uns, welche anderen Sportmedien Sie Lesen!
Pavel zanosin: Utkin und maslachenko hatten eine etwas angespannte Beziehung. Vasya wurde Chefredakteur von NTV-Plus, es gab Eifersucht
Messi, de Jong und Busquets - in Barcelonas Bewerbung um das Spiel gegen Osasuna hat der FC Barcelona die Bewerbung des Teams für das Spiel der 11.Runde der La Liga gegen Osasuna eingereicht. Zurück im Kader sind Lionel Messi und Frankie de Jong, denen Trainer Ronald kouman Mitte der Woche Ruhe gewährte, sowie der nach der Verletzung wieder genesene Serge Busquets
Klopp über Wijnaldum: ich will, dass er bleibt. Aber noch ist nichts entschieden, alles ist möglich
Ich habe gar nicht die Größe von Maradona gefunden. Aber ich kann nicht aufhören, an ihn zu denken