Switzerland

Distribution: Fnac Suisse envisage de doubler ses effectifs

La filiale helvétique du groupe français Fnac Darty prévoit de créer 350 nouveaux postes à plein temps en Suisse d’ici à fin 2021.

Cédric Stassi, directeur général de Fnac Suisse depuis 2017.

Cédric Stassi, directeur général de Fnac Suisse depuis 2017.

Marie Gala de Tena

La pandémie de coronavirus fait des ravages dans l’économie suisse, européenne et mondiale. Alors un gros coup de pouce à l’emploi en Suisse retient forcément l’attention. «Nous prévoyons de doubler nos effectifs d’ici à la fin de l’an prochain», indique Cédric Stassi, directeur général de Fnac Suisse depuis 2017.

Les articles ABO sont réservés aux abonnés.

Football news:

Vater Courtois: Keylor NAVAS war kein guter Mitspieler. Als er zu PSG ging, wurde es einfacher
Ter Stegen trainierte in der Gesamtgruppe Barça. Seit August ist Torwart Marc-André Ter Stegen wieder im Training beim FC Barcelona. Teilweise mit der Mannschaft trainierte Verteidiger Samuel Umtiti, der seit Juni nicht mehr auf dem Platz steht. Ter Stegen spielte seit August nicht mehr, sein letztes Spiel absolvierte er gegen den FC Barcelona (2:8) in der Champions League. Dann unterzog er sich einer Knieoperation und erholte sich
Vardy erzielte in den letzten 6 spielen 7 Tore, 5 Tore - vom Elfmeterpunkt
Zlatan erzielte 2 der 3 letzten Elfmeter nicht. Milans Stürmer traf im Spiel gegen Sparta Prag
Benzema Sprach mit Vinicius über die Worte in Der Champions-League-Spielpause. Sie haben die Frage geklärt
Barça-Verteidiger Araujo erlitt eine Verletzung des zweiköpfigen oberschenkelmuskels
Neymar fällt wegen einer Verletzung drei Wochen aus. Der Brasilianer kann erst nach der Länderspielpause im November wieder auf das Feld zurückkehren, wie der Journalist von RMC Sport, Mohamed Buhafsi, schreibt