Switzerland

Finanzielle Corona-Hilfe: Bayern, Real und Inter veranstalten 2021 ein Benefiz-Turnier

Die Bayern und Real Madrid werden 2021 für einen guten Zweck gegeneinander spielen. Bild: AP

Finanzielle Corona-Hilfe: Bayern, Real und Inter veranstalten 2021 ein Benefiz-Turnier

Bayern München wird 2021 im Zuge der Corona-Pandemie gemeinsam mit Real Madrid und Inter Mailand ein Turnier austragen, dessen Nettoerlöse in die medizinische Infrastruktur in Italien und Spanien fliessen sollen.

Mit dem «Europäischen Solidaritäts Cup» wollen die drei Vereine «ein Zeichen der Verbundenheit setzen», wie der deutsche Rekordmeister mitteilte.

«Die Corona-Pandemie hat auch Europa schwer getroffen», begründete Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge die Aktion. «Wir in Deutschland haben bei allem Leid und allen Problemen vielleicht das Glück, dass sich unser Gesundheitssystem in dieser Krise belastbar zeigt. Auch wir haben allerdings die furchtbaren Bilder aus Italien und Spanien gesehen, beide Länder hat es in Europa mit am härtesten getroffen.»

Spiele in drei Ländern

In Abhängigkeit vom Spielkalender und besonders davon, wann wieder vor Zuschauern Fussball gespielt werden kann, werden die drei Vereine in einem Gruppenmodus gegeneinander antreten.

Die Partie Real gegen Inter wird in Madrid ausgetragen, das Spiel Inter gegen Bayern in Mailand. Bayern gegen Real Madrid soll in der Allianz Arena in München stattfinden. Zu diesem Spiel wollen die Bayern 5000 Schwestern, Pfleger und Ärzte einladen. (dab/sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

Top-Fussball ohne Fans – die Bundesliga in Corona-Zeiten

Die 21 schönsten Champions-League-Tore

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Unvergessen

Christian Gross motiviert Hakaaaan bis in die Zehenspitzen und wir dürfen zuschauen

9. Mai 2002: Das Schweizer Fernsehen strahlt einen Dok-Film über den FC Basel aus, der auf dem Weg zum ersten Meistertitel der Neuzeit ist. In Erinnerung bleibt besonders eine Pausenansprache von Trainer Christian Gross.

Acht Meistertitel in Folge zwischen 2010 und 2017 – bis YB zu seinem Höhenflug ansetzte, war der FC Basel das Mass aller Dinge im Schweizer Klubfussball. Dabei liegen die Zeiten, als Rot-Blau selber zu den Habenichtsen gehörte, noch gar nicht weit zurück.

Erst 2002 holt der FCB den ersten Titel der Neuzeit und aus dieser Zeit stammt auch ein köstliches Video. Es zeigt die Halbzeit-Ansprache von Trainer Christian Gross im Rückspiel des UI-Cup-Finals bei Aston Villa im August 2001, die bei seinem …

Link zum Artikel

Football news:

Kike Setien: Barcelona hat kein tolles Spiel gemacht. Espanyol spielte gut in der Abwehr
Anduhar Oliver über den Ausgleich: Fathi ging zu stark auf den Fuß und das Foul an der Spitze war vielleicht sogar noch gefährlicher
Atalanta verlängerte die SiegesSerie Auf 11 Spiele und besiegte Sampdoria mit 2:0
Milner absolvierte 536 Länderspiele und stieg in die Top 5 der Liga auf
Barça-Profi fatira im Derby gegen Espanyol. Er verbrachte 5 Minuten auf dem Feld
Suarez erzielte 195 Tore für Barcelona und kam auf den Dritten Platz in der Liste der besten Torschützen des Klubs
Daniele de Rossi: die Leute nennen Messi kleinmütig, und Sie haben Angst, die Frauen um die TV-Fernbedienung zu bitten