Switzerland

Fledermäuse im Oberaargau: Hecken und Bäume für flüsternde Flugakrobaten

Die Biologin Irene Weinberger will die Lebensräume für Braune Langohren verbessern. Diese sind auf vernetzte Landschaften angewiesen.

Irene Weinberger will dafür sorgen, dass die Braunen Langohren den Weg in die Kirche Madiswil zurückfinden. Foto: Franziska Rothenbühler
Irene Weinberger will dafür sorgen, dass die Braunen Langohren den Weg in die Kirche Madiswil zurückfinden.

Foto: Franziska Rothenbühler

An den Ohren liegt es nicht, dass die Braunen Langohren in den letzten Jahren im Oberaargau immer seltener geworden sind. Diese sind nicht nur lang, wie ihr Name erahnen lässt, sondern riesig, wie die «Stiftung zum Schutz unserer Fledermäuse in der Schweiz» in einem Faltblatt schreibt: Mit knapp fünf Zentimeter sind sie fast so lang wie das ganze Tier.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Sulscher über das Remis gegen Chelsea: ein Ebenbürtiges Spiel. Offensichtlich gibt es zwei gute Mannschaften, ein paar qualitative Verteidiger und Torhüter, der Gegner hat zwei fantastische Saves von Marcus [Rachford] gemacht. Insgesamt war das Spiel ausgeglichen, aber ich hatte das Gefühl, wenn es einen Sieger gibt, dann werden wir es sein, sagte der Coach
Hans-Dieter Flick: die Bayern haben in der defensive gut gespielt und wenig Zugelassen
Ajax gewann mit 13:0 gegen Venlo. Es ist der größte Sieg in der Geschichte von Eredivisie
Messi schießt Real nach Ronaldos Abgang bei Juve nicht. Im letzten Clásico vor dem Transfer erzielten Sie beide Treffer
Sergio Ramos: Sauberer Elfmeter, ich wurde gefoult. Zu Unrecht verurteilte Schiedsrichter Juan Martinez Munuera den Elfmeter, nachdem cléman Langle Ramos im Strafraum am T-SHIRT gepackt hatte
Ronald Koeman: ich verstehe VAR nicht, er arbeitet gegen uns. Barcelona verdient diese Niederlage nicht
Griezmann hatte in der 81.Minute den Ausgleich für Blau-weiß-Stürmer Antoine Griezmann erzielt, konnte aber in der abgelaufenen Spielzeit weder ein Tor noch ein Tor erzielen. Der 29-jährige Franzose war in allen fünf offiziellen spielen unter Ronald kouman nicht erfolgreich. Für die französische Nationalmannschaft erzielte der Stürmer drei Tore und gab in den letzten vier spielen einen Assist