Switzerland

Für ihre neue Single: Jennifer Lopez zeigt sich splitternackt

Jennifer Lopez (51) lässt diese Woche nichts anbrennen: Bei den American Music Awards begeisterte sie in der Nacht auf Montag mit einem feurigen Auftritt, bei dem sie sich auf einem Tisch räkelte. Jetzt doppelt sie mit dem neuen CD-Cover ihrer Single «In The Morning» nach. Darauf sorgt die zweifache Mutter splitterfasernackt mit nassem Haar für Aufsehen.

Den Kommentatoren gefällts. Dazu zählt auch die britische Pop-Sängerin Rita Ora (30). «Legende», schreibt sie darunter. «Destiny's Child»-Musikerin Kelly Rowland (39) meint: «Mit dem Ring an» und deutet auf das einzige Teil hin, das die New Yorkerin auf diesem Bild trägt: Den Verlobungsring von Baseballspieler Alex Rodriguez (45).

Lancierung einer neuen Beauty-Linie

Das Cover veröffentlicht Lopez nicht ohne Grund: Es ist gleichzeitig Werbung für ihre neue Make-up-Linie «JLo Beauty». So hat sie diese Woche auch mit freizügigen Bildern die Werbetrommel für die Lancierung ihres Labels gerührt. In einem 13-sekündigen Video auf Instagram mit dem Doppeltitel «Am Morgen» sowie «Morgengesicht» – posiert sie völlig nackt. Der durchtrainierte Traumkörper der 51-Jährigen wurde vom Star-Fotografenduo Mert Atlas (49) und Marcus Piggott (49) abgelichtet.

Während die Fans über die sexy Bilder schwärmen, erntete ein Instagram-Foto von Lopez' Verlobten dagegen einen Shitstorm. Es zeigt, wie sich die «Let's Get Loud»-Sängerin mit Hund im Privatjet des Paares räkelt. Der Ex-Baseballstar schrieb dazu, sie seien auf dem Weg zu ihrem Anwesen nach Miami, um dort Thanksgiving mit der Familie zu feiern. Dann fragte er auch noch: «Und was sind eure Thanksgiving-Pläne?»

Shitstorm wegen Reiserei

Das Reisefoto kam sehr schlecht an, schliesslich gaben die amerikanischen Behörden die Empfehlung raus, nicht herumzureisen und auf Treffen mit der Familie zu verzichten. Wütende Kommentatoren erinnerten den 45-Jährigen daran, dass sich die Welt mitten in einer Pandemie befindet «und Millionen von Menschen ihre Liebsten nicht sehen können». Ein anderer polterte: «Wir haben alle unsere Reisepläne gestrichen – weil wir lieber zur Lösung beitragen als das Problem sind. Schämt euch!»

Jennifer Lopez hat sich zum Shitstorm nicht geäussert. Morgen dürfte sie sowieso mit ihrer neuen Musikveröffentlichung beschäftigt sein. Wie viel Kleider sie dabei trägt, bleibt abzuwarten. (imh/sid)

Football news:

Arsenal hat den Vertrag mit Sokratis gekündigt
Miranchuk debütiert bei Atalanta Bergamo in der Serie A im Spiel gegen Udinese Calcio. Er wurde 9 mal ersetzt
Rummenigge über Euro: UEFA-Präsident denkt, ob es angemessener ist, das Turnier in einem Land
Nacho wird nicht mit Alcoyano spielen. Real Madrid-Verteidiger Nacho Fernandez wird das Spiel 1/16 des spanischen pokalfinales gegen Alcoyano verpassen. Der 31-jährige war nach Bekanntwerden des Kontakts mit einem mit dem Coronavirus infizierten Mann nicht mit der Mannschaft zum Spiel Gefahren
Cuadrado wurde von covid geheilt und kann mit Napoli spielen
Inter bot an, Origi von Liverpool zu mieten
Messi, Ronaldo, Neymar, Lewandowski und Ramos - in der symbolischen Nationalmannschaft des Jahres von der UEFA-Website