Switzerland

Gemeinderatswahlen Stadt Bern: Dreier-, Vierer- oder Fünferliste? Für jede gibt es gute Gründe

Die grossen Bündnisse setzen auf drei, vier oder fünf Gemeinderatskandidaten. Alle drei Strategien lassen sich begründen – und «menscheln» in einem Fall.

Im Juli zog der amtierende Gemeinderat Bilanz, im November werden die fünf Sitze neu vergeben. Die Strategien der drei grossen Bündnisse unterscheiden sich dabei bereits bei der Listengestaltung.

Im Juli zog der amtierende Gemeinderat Bilanz, im November werden die fünf Sitze neu vergeben. Die Strategien der drei grossen Bündnisse unterscheiden sich dabei bereits bei der Listengestaltung.

Foto: Raphael Moser

Rot-Grün-Mitte (RGM), Mitte-Liste, Bürgerliches Bündnis: Die grossen Wahlbündnisse, die Ende November um die fünf Sitze in der Berner Stadtregierung kämpfen, stehen nicht bloss für unterschiedliche politische Haltungen. Sie unterscheiden sich auch in ihrer Listengestaltung: RGM will mit vier Personen seine vier Sitze verteidigen und lässt die fünfte Linie frei, während die Mitte mit fünf Personen antritt – je einer aus den fünf Parteien des Bündnisses.

Die Bürgerlichen wiederum präsentieren bloss drei Kandidaturen, legen aber dennoch eine volle Liste vor: Bernhard Eicher (FDP) und Thomas Fuchs (SVP) sind darauf doppelt aufgeführt, die fünfte Linie dient Nachwuchskraft Simone Richner (Jungfreisinn) als attraktives Schaufenster.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Anton Ferdinand über den rassistischen Terry-Skandal: mir wurde eine Kugel per post geschickt. Die Beleidigungen in den sozialen Netzwerken kamen jede Stunde
Man City hat für den 17-jährigen argentinischen Nationalspieler Sarmiento 19 Millionen Euro angeboten, Manchester City verhandelt über einen Transfer von Estudiantes-Trainer Dario Sarmiento. Das startangebot der Bürger Liege bei 19 Millionen Euro inklusive Boni, berichtet Insider Fabrizio Romano. Wenn der 17-jährige Argentinier dem Wechsel zugestimmt hat, wird er im Juni 2021 an den vereinsstandort kommen, um seine Zukunft bei den Klubs der City Football Group zu besprechen. Neben Manchester City sind es noch 9 Teams in Spanien, Frankreich, den USA und anderen Ländern
Rehhagel ist ein Bandit, von dem ich keine Entschuldigung annehmen werde. Die Geschichte der schlimmsten Verletzung in der Geschichte der Bundesliga
Die Wahl des Präsidenten von Barcelona wird am 24. Januar stattfinden
Koke: um die Bayern zu schlagen, muss man ein nahezu perfektes Spiel machen. Ich hoffe, dass Ihre Serie ohne Niederlage morgen unterbrochen wird
Löw könnte Müller, Boateng und Hummels zurück in die Deutsche Nationalmannschaft Holen, wenn es viele Verletzungen gibt
Nacho über das Spiel von Real Madrid: so werden Titel nicht gewonnen. Real-Verteidiger Nacho Fernandez hat sich über die letzten Auftritte der Mannschaft geäußert