Switzerland

Junger Aussenseiter Wolff allein voran

Der 21-jährige Jungprofi Matthew Wolff führt vor der Schlussrunde um zwei Schläge. In die vorzügliche Position im Winged-Foot-Klub brachte sich Wolff am dritten Wettkampftag mit einer 65 (5 unter Par), der ex aequo besten Runde des gesamten bisherigen Turniers.

Von allen Golfern mit wohlklingenden Namen hat wohl nur noch Rory McIlroy Chancen auf den Sieg an dem mit 12,5 Millionen Dollar dotierten zweiten Majorturnier des Jahres. Der Nordire liegt vor den letzten 18 Löchern sechs Schläge zurück. Den beträchtlichen Rückstand handelte sich McIlroy am zweiten Tag ein, als er sich eine 76 notieren liess.

Die Parallelen zwischen Collin Morikawa und Matthew Wolff sind erstaunlich. Morikawa ist zwar zwei Jahre älter, aber beide gehörten zu den weltbesten Amateuren, beide wurden im Juni 2019 Profi, und beide gewannen an einem ihrer ersten Starts auf dem amerikanischen Profi-Circuit ein Turnier.

Superstar Tiger Woods war am Freitag vor den beiden Finalrunden ausgeschieden. Er benötigte vier Schläge zu viel.

Mamaroneck/New York. 120. US Open (12,5 Mio. Dollar/Par 70). Stand nach der 3. Runde: 1. Matthew Wolff (USA) 205 (66/74/65). 2. Bryson DeChambeau (USA) 207 (69/68/70). 3. Louis Oosthuizen (RSA) 209 (67/74/68). 4. Hideki Matsuyama (JPN) 210 (71/69/70), Xander Schauffele (USA) 210 (68/72/70) und Harris English (USA) 210 (68/70/72). 7. Rory McIlroy (NIR) 211 (67/76/68). 8. u.a. Zach Johnson (USA) 212 (70/74/68).

Ferner: 11. Patrick Reed (USA) 213 (66/70/77) und Alexander Noren (SWE) 213 (72/74/67). 17. Justin Thomas (USA) 214 (65/73/76). 21. Dustin Johnson (USA) 215 (73/70/72), Lee Westwood (ENG) 215 (67/76/72) und Bubba Watson (USA) 215 (72/69/74). 31. Jon Rahm (ESP) 217 (69/72/76). 38. Adam Scott (AUS) 219 (71/74/74). 50. Jason Day (AUS) 222 (72/74/76). 55. Shane Lowry (IRL) 223 (76/70/77).

Cut (146 Schläge) verpasst: 63. Collin Morikawa (USA) 147 (76/71), Matthew Fitzpatrick (ENG) 147 (74/73) und Martin Kaymer (GER) 147 (71/76). 72. Gary Woodland (USA/TV) 148 (74/74). 89. Tiger Woods (USA) 150 (73/77), Justin Rose (ENG) 150 (73/77) und Danny Willett (ENG) 150 (77/73). 119. Phil Mickelson (USA) 153 (79/74). 124. Jordan Spieth (USA) 154 (73/81). 133. Sergio Garcia (ESP) 155 (74/81). - 143 klassiert.

Football news:

Bale hatte in den ersten drei spielen für Tottenham keine Treffer erzielt. Er hat seit Januar kein Tor mehr erzielt
Vater Courtois: Keylor NAVAS war kein guter Mitspieler. Als er zu PSG ging, wurde es einfacher
Ter Stegen trainierte in der Gesamtgruppe Barça. Seit August ist Torwart Marc-André Ter Stegen wieder im Training beim FC Barcelona. Teilweise mit der Mannschaft trainierte Verteidiger Samuel Umtiti, der seit Juni nicht mehr auf dem Platz steht. Ter Stegen spielte seit August nicht mehr, sein letztes Spiel absolvierte er gegen den FC Barcelona (2:8) in der Champions League. Dann unterzog er sich einer Knieoperation und erholte sich
Vardy erzielte in den letzten 6 spielen 7 Tore, 5 Tore - vom Elfmeterpunkt
Zlatan erzielte 2 der 3 letzten Elfmeter nicht. Milans Stürmer traf im Spiel gegen Sparta Prag
Benzema Sprach mit Vinicius über die Worte in Der Champions-League-Spielpause. Sie haben die Frage geklärt
Barça-Verteidiger Araujo erlitt eine Verletzung des zweiköpfigen oberschenkelmuskels