Switzerland

Liveticker Europa League: YB mit mehr Ballbesitz - aber Cluj etwas gefährlicher

Am 2. Spieltag der Europa League treffen die Young Boys auswärts auf CFR Cluj. Nach der Auftaktniederlage gegen die AS Roma stehen die Berner bereits unter Druck. Das Spiel live.

Das andere Spiel der Gruppe A:

CFR Cluj

CFR Cluj

0 : 0

Young Boys

Young Boys

18. Minute

Das Offensivspiel der Gäste aus der Schweiz klappt noch gar nicht, kein Durchkommen bislang vor das gegnerische Tor. Fast konstant finden wir den Ball nun in der YB-Hälfte.

14. Minute

Früher verletzungsbedingter Wechsel bei Cluj: Manea ersetzt Routinier Paulo Vinicius.

12. Minute

Die Rumänen tasten sich langsam heran und kommen nun mal für mal gefährlich vor das YB-Tor. Aber Zwingendes gibt es auch hier noch nichts zu vermelden. Nur müssen sich die Berner achten, hier möglichst nicht mit 0:1 in Rückstand zu geraten.

11. Minute

Die Young Boys dominieren mit fast 70 Prozent Ballbesitz das Spiel, doch auf die erste richtige Tormöglichkeit warten wir noch.

7. Minute

Erste zaghafte Annäherung und sie kommt von Cluj. Flanke von Captain Camora, die von Ballmoos locker auffängt.

6. Minute

YB bestimmt die ersten Minuten dieser Partie eindeutig. Die Rumänen ihrerseits ziehen sich stark in die eigene Hälfte zurück.

3. Minute

Die Young Boys in dieser Saison noch nicht so im Fluss, wie man dies eigentlich aus den vergangenen Saisons kennt. Auch erstaunlich wenige Tore geschossen bislang. Mal sehen, was die Gelb-Schwarzen heute zeigen können.

Spielstart

Der Ball rollt, das zweite Gruppenspiel der Young Boys in der Europa League läuft.

Und die Berner Young Boys wollen mit folgender Elf die drei Punkte holen:

So spielt der rumänische Meister CFR Cluj:

Cluj, die Mannschaft von Dan Petrescu, ist kein völlig unbekannter Gegner. Der FC Basel durfte in der Vergangenheit bereits viermal mit den Rumänen Bekanntschaft machen, ohne allzu positiven Ausgang. In der Saison 2010/2011 gab es in der Champions-League-Gruppenphase einen Sieg und eine Niederlage, zwei Jahre später duellierte man sich in der Quali-Runde, wobei der FCB beide Male unterlag. In der Meisterschaft läuft es Cluj auch nicht wirklich schlecht: Am Sonntag gab es einen 0:1-Auswärtssieg und man rangiert auf Platz 3.

Heute vor einer Woche unterlag die Mannschaft von Gerardo Seoane sehr enttäuschend zuhause der grossen AS Roma. Lange Zeit hielt die Führung durch einen Nsame-Elfmeter stand, ehe innert nur fünf Minuten die Römer eine Viertelstunde vor Schluss die Partie noch drehten. Ernüchtnernd war diese Niederlage insofern, als dass die Berner lange Zeit eine sehr ordentliche Partie machten. Auf der anderen Seite gewann Cluj sein Startspiel gegen ZSKA Sofia mit 0:2 durch zwei Standards - einen Eckball und einen Elfmeter. Aus dieser Konstellation ergibt sich, dass die Berner heute bereits gewissermassen unter Druck sind, wollen sie sich am Ende unter den ersten zwei wiederfinden.

Herzlich willkommen zum zweiten Spiel der Berner Young Boys in der Gruppenphase der Europa League. Der Leader der Super League ist heute Abend zu Gast in Rumänien beim amtierenden Meister CFR Cluj.

Beginn des Live Tickers

Football news:

Bei Жоты 8 8 Tore in den letzten spielen für Liverpool
Mächtiger Cyberangriff auf Manchester United: Hacker erpresst und der Staat droht mit einer Geldstrafe (bis zu 18 Millionen) für die Entleerung von fandaten
Wir möchten Sie besser kennenlernen - bitte gehen Sie durch diesen Fragebogen und erzählen Sie uns, welche anderen Sportmedien Sie Lesen!
Pavel zanosin: Utkin und maslachenko hatten eine etwas angespannte Beziehung. Vasya wurde Chefredakteur von NTV-Plus, es gab Eifersucht
Messi, de Jong und Busquets - in Barcelonas Bewerbung um das Spiel gegen Osasuna hat der FC Barcelona die Bewerbung des Teams für das Spiel der 11.Runde der La Liga gegen Osasuna eingereicht. Zurück im Kader sind Lionel Messi und Frankie de Jong, denen Trainer Ronald kouman Mitte der Woche Ruhe gewährte, sowie der nach der Verletzung wieder genesene Serge Busquets
Klopp über Wijnaldum: ich will, dass er bleibt. Aber noch ist nichts entschieden, alles ist möglich
Ich habe gar nicht die Größe von Maradona gefunden. Aber ich kann nicht aufhören, an ihn zu denken