Switzerland

Platz 2 rückt für Kriens weiter weg

Mann des Spiels war die junge Offensivkraft Julian von Moos, Leihgabe des FC Basel in der Ostschweizer Mannschaft. Von Moos machte kurz vor der Pause mit einem Pfostenschuss auf sich aufmerksam. Zu Beginn der zweiten Halbzeit nutzte er einen schweren Verteidigungsfehler der Krienser und erzielte das 1:0. Ein Eigentor nach 79 Minuten bedeutete die Entscheidung, auch wenn die Mannschaft von Trainer Bruno Berner mit einem Foulpenalty noch hätte verkürzen können. Goalgetter Asumah Abubakar scheiterte aber am Wiler Goalie Zivko Kostadinovic.

Kriens' Rückstand auf GC ist auf sieben Punkte angewachsen.

Telegramme und Rangliste

Wil - Kriens 2:0 (0:0). - SR Turkes. - Tor: 48. Von Moos 1:0. 79. Berisha (Eigentor) 2:0. - Bemerkungen: 87. Torhüter Kostadinovic (Wil) hält Foulpenalty von Abubakar. 44. Pfostenschuss Von Moos (Wil).

Rangliste: 1. Lausanne-Sport 28/55 (66:28). 2. Grasshoppers 28/50 (50:32). 3. Vaduz 28/45 (58:44). 4. Kriens 28/43 (44:42). 5. Winterthur 28/36 (35:49). 6. Wil 28/35 (42:45). 7. Stade Lausanne-Ouchy 28/35 (37:43). 8. Aarau 28/35 (51:60). 9. Schaffhausen 28/30 (24:43). 10. Chiasso 28/18 (33:54).

Football news:

Willian: Arsenal ist einer der größten Klubs der Welt. Ich bin hier, um die Trophäen zu Holen
Rivaldo: Messi trifft auf seinen Nachfolger Lewandowski. Wer ins Halbfinale der Champions League einzieht, der ist der beste der Welt
Habib: im Finale der Champions League spielen PSG und Manchester City
Man City bot 63 Millionen Euro hinter kulissen
Trent gilt als bester Nachwuchsspieler der a-Jugend
Tuchel gegen Nagelsmann im Halbfinale der Champions League-das ist Super. Sie verkörpern die macht der deutschen Trainer
Rivaldo: Ousmane Dembélé ist eine gute Option für Manchester United. Er kann in APL erfolgreich sein