Switzerland

Stan in 1. Runde gegen Murray: Belinda Bencic sagt für French Open ab!

Überraschung der negativen Sorte schon vor der Auslosung der French Open in Paris!

Wie die Organisatoren von Roland Garros bekannt geben, hat sich Belinda Bencic aus dem Teilnehmerfeld des Grand-Slams-Turniers in letzter Minute zurückgezogen.

Gründe wurden keine genannt. Noch hat Bencic auch nicht kommuniziert.

Die Ostschweizerin hatte auf die US Open verzichtet. In Rom flog sie vergangene Woche beim ersten Auftritt raus.

Stan gegen Murray!

Gelost wird auch noch in Paris. Und im Männer-Tableau kommts in der ersten Runde zum veritablen Kracher: Stan Wawrinka, French-Open-Champions von 2015, trifft in der ersten Runde auf Andy Murray.

Bei den Frauen droht der Schweizerin Jil Teichmann schon in Runde zwei Simona Halep (WTA 2). Zum Auftakt muss die Bielerin gegen Irina-Camelia Begu (WTA 72) aus Rumänin ran. Die nach der Absage von Bencic neben Teichmann einzig verbliebene Schweizerin in Paris, Stefanie Vögele, bekommt es mit Maria Patricia Tig (WTA 58) zu tun.

Happige Lose für die Schweizer Vertreter in Roland Garros!

Football news:

Barcelona-die erste Mannschaft, für die zwei 17-jährige Spieler Im Champions-League-Spiel erzielten
Die Entwicklung von Atalanta hat einen entscheidenden Punkt erreicht: der Klub wird sich bald entweder zu Napoli oder zu Roma entwickeln. Miranchuk ist ein Symbol für Veränderungen
Sharonov trat in den Trainerstab von Zypern Paphos
Juran führte Chabarowsk SKA
Brügge-Stürmer Dennis über Zenit: ich habe gesagt, dass ich nur Grandas Tore, aber es war ein Witz
PSG-Verteidiger Kimpembe über das 1:2 gegen Manchester United: wir können nur uns selbst die Schuld geben
Lopetegui über das 0:0 gegen Chelsea: Sevilla zeigte ein gutes Teamspiel