Switzerland

TV-Sternchen Kader Loth in Tränen aufgelöst: «Ich weiss nicht, ob ich Übermorgen noch lebe»

Kader Loth (47) hat panische Angst vor dem Coronavirus. Dass sich die Ex-«Dschungelcamp»-Kandidatin mit der Erkrankung angesteckt hat, sorgt bei ihr für Tränen, wie sie in einem Instagram-Video zeigt.

«Hallo Leute, ich wollte mich einfach kurz melden, weil ich seit drei, vier Tagen angeschlagen bin. Und es ist auch nicht besser geworden», erzählt sie. «Und obwohl ich extrem aufgepasst habe und die Wohnung ohne Maske gar nicht verlassen habe und Handschuhe hatte und alles Zuhause desinfiziert habe – habe ich leider jetzt auch noch Corona.» Die Stimme des Reality-TV-Sternchen bricht immer wieder. «Und das Schlimme ist ja: Ich weiss nicht, ob ich Übermorgen noch lebe. Und das macht mir Angst, ob ich das schaffe, keine Ahnung», sagt sie unter Tränen.

«Husten und meine Lunge brennt»

Wieso die Angst vor dem Virus für Loth so gross ist, ist nicht bekannt. Die Berlinerin fällt eigentlich in keine der Risiko-Gruppen, die beispielsweise das Bundesamt für Gesundheit nennt. Zu «Bild» sagt sie, dass sie derzeit an schweren Symptomen leide. «Seit gestern bin ich in Quarantäne, zudem bin ich angeschlagen, habe einen trockenen Husten und meine Lunge brennt.». Dann wiederholt sie: «Ich habe Angst und Panik, dass ich sterben muss.» Ihr Arzt habe ihr geraten, «erst einmal abzuwarten».

Ihre Fans machen Loth in den Kommentaren des Instagram-Videos Mut. Darunter sind auch einige Prominente. So schreibt ihr Reality-TV-Kollegin Daniela Büchner (42): «Fühl dich gedrückt, meine Kleine.» Und auch Puff-Pleitier Bert Wollersheim (69) will sie aufheitern: «Schnelle Besserung Kader. Das wird schon gut gehen.» (klm)

Football news:

Klopp über das 0:1 gegen Burnley: ein Echter Schlag ins Gesicht. Liverpool-Trainer Jürgen Klopp hat am 18.Spieltag der Premier League gegen Burnley einen Echten Schlag ins Gesicht versetzt. Dafür bin ich verantwortlich - hier ist die einfachste Erklärung
Atletico führt mit 7 Punkten Vorsprung von Real Madrid in der Liga und hat das Spiel in der Reserve
Liverpool gewinnt 5 Spiele in Folge nicht. Das Team von Klopp wiederholte die schlechteste Serie seit 4 Jahren
Die Serie der Reds ohne Niederlage an der Anfield Road im Rahmen der APL wurde unterbrochen. Sie hat 68 Spiele absolviert. Die Mannschaft von Jürgen Klopp hat in der Meisterschaft drei Jahre und 273 Tage nicht verloren
Liverpool hat 4 Spiele in Folge nicht erzielt
Milic wechselt zu Marseille. Er fotografierte mit einem T-SHIRT mit der Nummer 19
Suarez erzielte 10 + Tore in der Liga zum zehnten mal in Folge