Switzerland

Universität ruft dazu auf, schummelnde Mitstudenten zu verpfeifen

Studierende der Universität Zürich schreiben ihre Prüfungen digital im Homeoffice. Ein umstrittener Ehrenkodex soll Schummelei verhindern.

Studierende an der Uni Zürich sollen sich gegenseitig auf die Finger schauen.

Studierende an der Uni Zürich sollen sich gegenseitig auf die Finger schauen.

Foto: TA-Archiv

Tausende Zürcher Studierende absolvieren derzeit ihre Zwischen- oder Abschlussprüfungen. Die Ausgangslage in diesem Jahr ist aussergewöhnlich: Aufgrund der Covid-19-Sicherheitsmassnahmen werden die Prüfungen grösstenteils im Homeoffice absolviert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Der 39-jährige belezoglu ist der erste Spieler in der Geschichte der türkischen Meisterschaft, der in vier Jahrzehnten erzielte
Pass auf die Sprache auf, während du über Florenz sprichst. Die Armen werden auch ausgeraubt. Die Fiorentina-Fans reagierten auf Ribéry
Manchester United und Manchester City kämpfen um Coulibaly und Shkrinyar
Juventus und Manchester City sind Spitzenreiter im Kampf um Adam Traoré
Pep Guardiola: ich Will, dass Messi in Barcelona bleibt
Kike Setien: Natürlich können wir die Meisterschaft gewinnen. Darüber sprechen Fakten und Mathematik
Bartomeu über Messi: wir sind verpflichtet, den Vertrag zu verlängern. Leo hat mir gesagt, dass er seine Karriere bei Barça beenden will