Austria

"9 Plätze – 9 Schätze": Steirische Strutz-Mühle gewinnt ORF-Show

Steirische Strutz-Mühle gewinnt ORF-Show "9 Plätze – 9 Schätze" 2020

© ORF/ORF-St/Regine Schöttl

Schaumühle in der Weststeiermark gewann Finale am Nationalfeiertag vor den Salzburger Sulzbachtälern und dem Kärntner Hemmaberg.

Die steirische Strutz-Mühle hat am heutigen Nationalfeiertag die ORF-Show "9 Plätze - 9 Schätze" gewonnen. Zweiter wurden die Salzburger Sulzbachtäler, Platz drei ging an den Kärntner Hemmaberg. Die von Armin Assinger und Barbara Karlich moderierte Sendung fand heuer zum siebenten Mal statt. Die bisherigen Sieger stellten Vorarlberg (2015, 2017, 2019), Steiermark (2014), Tirol (2016) und Oberösterreich (2018).

Auch Promi-Jury sah Steiermark vorne

Schon bei der Prominenten-Jury, in der u.a. die Salzburger Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler, Skispringerin Eva Pinkelnig, Jazz Gitti, Klaus Eberhartinger und Andi Knoll vertreten waren, hatte die vom "Mühlen-Peter" Peter Fürbass aus teils originalen Teilen selbst gebaute und restaurierte Schaumühle am Schwarzbach im Gebiet der Weißen Sulm (Weststeiermark) die Nase vorn gehabt. Das Publikums-Voting bestätigte diese Wahl.

Im Vorjahr gewann Vorarlberg

Angetreten waren auch der Schlosspark Eisenstadt (Burgenland), der Naturpark Hohe Wand (Niederösterreich), die Kellergröppe in Raab (Oberösterreich), die Kelchsau (Tirol), der Seewaldsee (Vorarlberg) und der Zentralfriedhof in Wien.

Die bisherigen Gewinner waren das steirische Tragöß (2014), der Formarinsee und die Rote Wand in Vorarlberg (2015), das Tiroler Kaisertal (2016), der Vorarlberger Körbersee (2017), der Schiederweiher in Oberösterreich (2018) und zuletzt 2019 der Lünersee in Vorarlberg.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Football news:

Lampard, ob Giroud in der Startelf steht: mal Sehen. FC Chelsea - Trainer Frank Lampard kommentierte den Poker von Stürmer Olivier Giroud in einem Ligaspiel
Lucescu nach dem 0:3 gegen Juve: Dynamo lernt, bekommt Erfahrung und muss in eurovesna gehen
Man kann nicht halb Schwanger sein und halb in die Playoffs kommen. Tuchel über die Chancen von PSG in der Champions League
Barcelona das erste mal in der Geschichte der Champions League Elfmeter in 5 Runden in Folge
Fast Schwanger-bedeutet nicht Schwanger. Das ist Tuchels Metapher für die Chancen von PSG auf die Champions-League - Playoffs: wir erklären die Situation, die Sie mit Manchester United und RB haben
Wir kennen mehr als die Hälfte der Champions-League-Playoff-Teilnehmer. Wer ist schon da und wer hat sich bis zur letzten Runde zurückgezogen?
Maguire über das 1:3 gegen PSG: der Gegner erzielte unlogisch - Querschläger und Flipper um den Strafraum