Austria

Als Jogis Kollektiv Maradonas Nationalteam entzauberte

Diego Maradona - ein Leben in Bildern
Diego Maradona 1986 beim Gewinn des WM-Titels.

Wie OÖN-Sportchef Christoph Zöpfl die Legende Diego Maradona erlebte.

Es ist schon ein Weilchen her, als ich zum ersten Mal Diego Armando Maradona „in echt“ traf. Es war der 14. Mai 1989, ich winkte ihm begeistert zu, er dürfte mich aber eher nicht gesehen haben. Ich war einer von 56.464 Pilgern in der damaligen Kathedrale von Neapel, auch Stadio San Paolo genannt, und saß ziemlich weit oben zwischen Menschen, die schon ausflippten, als Maradona vor dem Spiel gegen AS Roma seine Aufwärmartistik vorführte.

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

Football news:

Leonardo über Messi bei PSG: Wir sind nicht am Verhandlungstisch, aber der Stuhl ist reserviert. So ein Fußballer steht immer auf unserer Liste
Leonardo über die Verträge von Neymar und Mbappé: wir werden Sie Nicht betteln, zu bleiben. Aber ich habe ein gutes Gefühl
Die Boca Juniors gewannen den Diego Maradona Cup und besiegten Banfield im Elfmeterschießen
Man City, Barcelona und Bayern gratulierten Pep zum 50.Geburtstag von Manchester City-Cheftrainer Pep Guardiola wurde 50 Jahre alt
Sulscher parkte den Bus an der Anfield Road, wie Mourinho es Tat. Ince über das Spiel Liverpool-Manchester United
Liverpool dominierte die erste halbe Stunde, nutzte aber die Schwäche von Pogba nicht. Manchester United ebnete das Spiel und hatte die besten Momente
Inter wird das Emblem und den Namen zum 113-jährigen Jubiläum des Klubs im März ändern