Austria

EU verlängert Krim-Sanktionen um weitere zwölf Monate

Annexion der Krim

Auch über die Fortführung der Wirtschaftssanktionen werden die EU-Staats- und Regierungschefs bei ihrem Videogipfel am Freitag beraten

Foto: Reuters/Andrew Osborn

Brüssel/Moskau – Die EU hat ihre Sanktionen wegen der Annexion der Krim durch Russland um ein weiteres Jahr verlängert. Die Strafmaßnahmen gegen die Krim und die dortige Regierung würden bis zum 23. Juni 2021 fortgeführt, teilte der EU-Rat am Donnerstag mit. Dazu gehören Beschränkungen für den In- und Export von Waren sowie ein Verbot für das Anlegen europäischer Kreuzfahrtschiffe.

Football news:

Lampard nach 0:3 gegen Sheffield Wednesday: Chelsea muss um die Top 4 kämpfen. Ich habe viel gelernt
Simone Inzaghi: Scudetto für Lazio – Platz in der Champions League. Die Gespräche über einen Sieg in der Serie A waren übertrieben
Der Spieler gab zu, dass er schwul ist – anonym. Brief an die Zeitung übergab die Stiftung des Fußballers, der Selbstmord nach dem coming-out
Messi gab in La Liga 20 torpässe ab. Das ist das beste Turnierergebnis seit 11 Jahren
Chelsea verlor mit einer Differenz von mindestens 3 Toren in der APL zum ersten mal in 11 Monaten
Messi erzielte 20 + 20 Punkte pro Saison in der Liga und wiederholte die Leistung von Henri. Jahrhundert Taten es nur Sie
Legia gewann zum 4.mal in fünf Jahren die polnische Meisterschaft. Sie wiederholte den Liga-Rekord für die Titel (14)