Wien – Werner Kogler hat sich am Donnerstagvormittag eine Auszeit vom Vizekanzlerdasein genommen – und sei es nur für die Dauer einer Pressekonferenz. "Ich stehe da mehr als Bundessprecher der Grünen", sagte Kogler, neben seinen Parteikolleginnen Justizministerin Alma Zadić und Klubobfrau Sigrid Maurer stehend. Denn das Transparenzpaket, das die Grünen hier präsentierten, sei "uns ein besonderes Anliegen als grüne Fraktion in der Regierung" und das Bemühen um die saubere Politik seit Jahren schon grüner Markenkern.