Austria

In Zwettl wartet jeden Monat ein neues Abenteuer

In Zwettl wartet jeden Monat ein neues Abenteuer
Familienbande: Spaß im Freien

Ideen und Initiativen, die Familien das Leben erleichtern und verschönern – genau die holt der Felix Familia von Land OÖ und den OÖN alljährlich vor den Vorhang.

Eine davon ist das Projekt Familienbande, mit dem sich Kathi und Annemarie Schraml aus Zwettl an der Rodl um den Landesfamilienpreis bewerben. Beide haben Kinder im selben Alter (fünf und sieben) und gemeinsam planen sie einmal im Monat Abenteuer für Eltern und Kinder bis zehn Jahre. "Die Familienbande gibt es seit drei Jahren und wir schon viel unternommen", sagt Kathi Schraml, die hauptberuflich Schauspielerin am Theater des Kindes ist. Die Liste reicht von der Schnitzeljagd bis zur Übernachtung im Wald, von der Alpakawanderung und der Zirkusaufführung bis zum "wilden Kochen". Die Teilnahme ist kostenlos. Das Programm wird zwar nur im Ort ausgeschrieben, "es sind aber schon Familien extra aus Linz gekommen", sagt Schraml. "Die Warteliste ist auf jeden Fall immer ziemlich lang." (had)

Felix Familia 2021: Heuer richtet sich die Ausschreibung an Einzelpersonen, Vereine, Schulen oder Pfarren. Projekte können bis 2. April online unter www.familienkarte.at eingereicht werden.

Football news:

Atletico kontrollierte die erste Halbzeit des Derby dank Simeons kühnen Plan. Dann öffnete sich das Spiel, und Casemiro Idioten rettete Real
Laporte über Messi: Barcelona ist eine Familie. Ich hoffe, das wird dazu beitragen, dass der beste Fußballer der Geschichte im Klub bleibt
Manchester-Derby in einer verlassenen Stadt: Fans statt Spieler treffen auf ihre Autos, Zintschenko gibt ein Interview auf Russisch, Sulscher bricht die Serie von Pep Guardiola ab. Eineinhalb Stunden vor dem Start des Manchester-Derby am Rande des Feldes wurde nur über das Geschehen 60 km westlich gesprochen: Was ist los an der Anfield Road?!
Laporte über die Wahl zum Präsidenten von Barça: Der Klub muss wieder glücklich und nachhaltig werden, hat sich Joan Laporte nach seiner Wahl zum Präsidenten des FC Barcelona geäußert. Der FC Barcelona muss wirtschaftlich wieder glücklich und nachhaltig werden. Vor uns stehen viele Ziele, und wir werden sie sicher erreichen. Dafür müssen wir alle zusammenarbeiten, wir haben eine wunderbare Familie
Liverpool gewann an der Anfield Road in 8 Liga-Spiele in Folge zum ersten mal seit 1952
Pioli über Mailand: Stolz, dass wir eine junge Mannschaft haben, aber Stabilität brauchen
Laporte wurde erneut Präsident von Barcelona. Mit ihm nahm der Klub 6 Trophäen im Jahr 2009