Austria

Kolumbianische Sport-Stars kommen mit eigenem Charterflugzeug

Linienflüge aus Bogota sind wegen der verheerenden Corona-Situation derzeit nicht möglich

von Florian Plavec

Ein Charterflug soll am Sonntag 150 kolumbianische Profisportler von Bogota nach Madrid bringen. Unter ihnen befinden sich neben Fußballern und Judokas auch die Radstars Egan Bernal und Nairo Quintana (Bild oben), die sich in den vergangenen Monaten während der wegen der Corona-Pandemie erzwungenen Wettkampfpause in ihrer Heimat aufgehalten haben.

14 Tage Quarantäne

Die nach Spanien reisenden Athleten müssen sich laut Angaben des kolumbianischen Sportministeriums vor ihrer Ausreise einem Corona-Test unterziehen. Während des Fluges gelten strenge Hygienemaßnahmen. In Spanien ist eine 14-tägige Quarantäne vorgeschrieben. Kommerzielle Flugverbindungen von und nach Kolumbien sind derzeit aufgrund der hohen Covid-Infektionszahlen nicht möglich.

Der Internationale World-Tour-Rennbetrieb im Radsport soll am 1. August wieder anlaufen. Bernal ist Ende des Monats bei der Tour de France Titelverteidiger, Quintana ebenfalls einer der Mitfavoriten.

Football news:

Nun, über das 0:1 gegen Sevilla: Enttäuschung. Wolverhampton wurde in den letzten Minuten zu oft vermisst
Immobile über Newcastle: Sie riefen meinen Agenten an, als die Scheichs den Club kauften
Liverpool ist zuversichtlich, Thiago Unterschreiben zu können. Der Spieler hat den Vertrag bereits vereinbart und drückt auf die Bayern
Unser Urteil = Angst und Hilflosigkeit. Statt Galoschen und Kashshai – ein seelenloses System, dem es egal ist
Lothar Matthäus: Messi wird nicht reichen, um so eine Bayern zu passieren. Ich habe keine Angst vor Barça
Thomas Tuchel: Mbappé wird gegen Atalanta spielen, wenn nichts passiert
Lille hat den 20-jährigen Stürmer David von Gent übernommen. Er ist der beste Scharfschütze des CONCACAF-Cups