logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo
star Bookmark: Tag Tag Tag Tag Tag
Austria

Premier League: De Bruyne führt ManCity zum Sieg gegen Arsenal

Premier League - Arsenal v Manchester City

Die Gunners bekamen Kevin de Bruyne (re.) nicht in den Griff. 

© Action Images via Reuters / JOHN SIBLEY

12/15/2019

Ein überragender Kevin De Bruyne hat Manchester City am Sonntag in der englischen Premier LeagueArsenal geführt. Der Belgier erzielte zwei Tore selbst (2., 40.) und leistete auch zum Treffer von Raheem Sterling die Vorarbeit (15.).

ManCity hielt den Rückstand auf Liverpool damit konstant. Dem drittplatzierten Titelverteidiger fehlen weiter 14 Punkte auf den Spitzenreiter, der bereits am Samstag Schlusslicht Watford mit 2:0 bezwungen hatte. Arsenal liegt nach nur einem Sieg in den vergangenen zwölf Pflichtspielen auf Rang neun. Der Rückstand auf einen Champions-League-Startplatz beträgt sieben Zähler.

FBL-ENG-PR-MAN UTD-EVERTON

Manchester United kam zu Hause gegen EvertonMason Greenwood rettete den Red Devils mit seinem Ausgleich in der 77. Minute zumindest einen Punkt. Der 18-Jährige hatte schon unter der Woche in der Europa League gegen AZ Alkmaar

Champions-League-Finalist TottenhamWolverhampton Wanderers an Manchester United vorbei. Die Londoner sind drei Punkte hinter dem viertplatzierten Stadtrivalen Chelsea Fünfter. ManUnited folgt einen weiteren Zähler zurück auf Rang sechs.

Premier League - 17. Runde:

Watford: ohne Prödl

Leicester: Fuchs nicht im Kader

Southampton: Danso nicht im Kader, Trainer Hasenhüttl

Crystal Palace - Brighton and Hove Albion

20.45

Tabelle:

Themes
ICO