Austria

Sonnenbrillen von PRIVÉ REVAUX

Endlich auch in Österreich: Sonnenbrillen It-Brand PRIVÉ REVAUX jetzt exklusiv in allen Pearle-Filialen erhältlich

von KURIER Marketing

Bislang wurde die amerikanische Erfolgsmarke PRIVÉ REVAUX nur online vertrieben. Ab sofort ist diese aber auch in sämtlichen Pearle-Filialen und damit erstmals im stationären Handel erhältlich. Berühmte Mitbegründer und Gesichter der exklusiven Marke sind namhafte Hollywood-Stars wie Oscarpreisträger Jamie Foxx und seine Schauspielkolleginnen Hailee Steinfeld und Ashley Benson.

High-End Brillen zu erschwinglichen Preisen
PRIVÉ REVAUX Eyewear entstand durch eine geteilte Leidenschaft für Style und Qualität mit dem bislang einzigartigen Ziel, High-End Brillen zu erschwinglichen Preisen anzubieten. Hinter der Marke steht, neben den erfolgreichen Schauspielern Jamie Foxx, Hailee Steinfeld und Ashley Benson, der bekannte amerikanische Unternehmer David Schottenstein. Das umfangreiche Basissortiment des Labels besticht durch eine Auswahl an über 100 verschiedenen, handgefertigten High-End Brillen. Zusätzlich launcht PRIVÉ REVAUX laufend sogenannte Capsule Collections in enger Zusammenarbeit mit prominenten Gesichtern, wie beispielsweise dem brasilianischen Supermodel Adriana Lima.
Exklusivität durch limitierte Stückzahl
Eine weitere Besonderheit der Trend-Marke ist die limitierte Stückzahl von 2.500 Anfertigungen pro Modell. Auf diese Weise soll neben der Exklusivität auch die Qualität der Brillen sichergestellt werden. Jedes Modell ist dabei handgefertigt, wird mit polarisierten, kratzfesten Gläsern geliefert und bietet einen 100%igen UV-Schutz.

Ab sofort sind die Sonnenbrillen der Erfolgsmarke PRIVÉ REVAUX in allen Pearle-Filialen in ganz Österreich erhältlich.

Gewinnen Sie eine exklusive Sonnenbrille der Marke PRIVÉ REVAUX.

Teilnahmebedingungen

Football news:

Ranieri über das 0:3 bei Juve: ich habe von meinen Spielern kein so schwaches Spiel erwartet
Leeds kann Malinowski für 20 Millionen Pfund erwerben
David Silva gab sein Debüt für Sociedad bei Real Madrid
Bayern München und Borussia Dortmund Interessieren sich für den Stürmer von Barcelona de la Fuente
Rodgers hat 100 Siege in 210 spielen. Nur bei Ferguson, Dalglish und Keegan ist das Ergebnis bei den Briten besser als bei den Füchsen-Trainer Brendan Rodgers. Er erreichte diese Marke für 210 Spiele und wurde der 4.Britische Trainer für diese Leistung. Nur Alex Ferguson, Kenny Dalglish und Kevin Keegan waren schneller als 100 Siege in der englischen Meisterschaft
Ferran Torres: ich Wusste, dass Manchester City starke Spieler hat und sah im Training, wie sehr Mittelfeldspieler Ferran Torres den Wechsel zu Manchester City kommentierte
Leicester hat in zwei auftaktrunden zum ersten mal seit der Meistersaison 2015/16 6 Punkte geholt