Austria

Theater "Vindobona" sperrt wieder auf

Anfang des Jahres musste das Theater aus finanziellen Gründen zumachen. Ende August eröffnet es mit neuem Eigentümer und neuem Konzept wieder.

Das Wiener Theater "Das Vindobona" am Wallensteinplatz in der Brigittenau sperrt nach der Insolvenz Anfang des Jahres mit neuem Konzept und Eigentümer wieder auf: Ende August geht die Einrichtung unter der Leitung von Wolfgang Ebner in Betrieb. Dabei wird auf ein breit gefächertes Programm gesetzt - von Musiktheater über Musical, Sprechtheater und Kabarett bis hin zu Musik und Events.

"Langfristig gesehen soll das 'Das Vindobona' die Bühne für den Off-Bereich des Musicals werden - also der off Broadway von Wien", hieß es in der Aussendung zur Wiedereröffnung am Mittwoch. Mit Off-Bereich des Musicals sind vor allem Musicals gemeint, die auf kleineren Bühnen aufgeführt werden können.

Hat als Kabarettbühne nicht funktioniert

Zuletzt war "Das Vindobona" eine reine Kabarettbühne - ein Konzept, das offensichtlich nicht gefruchtet hat. Ende Jänner des heurigen Jahres wurde über die vorherige Betreibergesellschaft das Konkursverfahren eröffnet. "Natürlich werden an den einem oder anderen Abend auch Kabarettisten auf der Bühne des neuen Vindobona zu sehen sein, aber der Markt der reinen Kabarettbühnen in Wien ist gesättigt", ist Ebner überzeugt. Ebner ist ausgebildeter Gastronom und Manager sowie ehemaliger Schauspiel-, Gesangs- und Tanzstudent. Zuletzt war er als Geschäftsführer des Novomatic Forums tätig.

Das neue Konzept im Detail: Ende August werden die Gastronomiebereiche im Erdgeschoß und im ersten Stock eröffnet. Mitte Oktober folgt dann der Theatersaal. Derzeit wird dieser noch umgebaut und adaptiert.

Programm für Kinder und Jugendliche

Aus der ehemaligen Kabarettbühne soll künftig eine Theaterlocation für Musiktheater, Konzerte und Variete werden. Neben bestehenden sollen auch neue Publikumsschichten angesprochen werden. Zudem soll es auch einen speziell an Kinder und Jugendliche adressierten Spielplan geben. Kulinarisch wird "Das Vindobona" auf die Weiterführung des bewährten Frühstücksangebots sowie das klassische Mittagsmenü setzen, hieß es in der Aussendung. Es wird Wiener und internationale Küche mit persönlicher Note des Vindobona geben.

(APA)

Football news:

Liverpool drückte auf Arsenal: Robertson brachte, aber korrigierte, Jota erzielte das 400
Jota über das 1. Tor für Liverpool: ein Unglaubliches Gefühl. Schade, das Stadion war nicht voll
Mikel Arteta: Liverpool ist der Standard, den Arsenal erreichen muss. Sie sind uns in vielen Aspekten überlegen
Leicester führt nach drei Runden den ATP an. Liverpool und Everton haben nach dem 5:2-Sieg über Manchester City am 3.Spieltag der englischen Premier League ebenfalls 9 Punkte Vorsprung auf Leicester City. Liverpool und Everton starteten wie Leicester mit drei siegen in die englische Meisterschaft, unterlegen sind die Füchse aber in der Differenz zwischen erzielten und verpassten Toren. In der 4.Runde empfängt das Team von Trainer Brendan Rogers West Ham, der Klub von Jürgen Klopp gastiert bei Aston Villa und das Team von Carlo Ancelotti trifft zu Hause auf Brighton
Jürgen Klopp: hat Roy Keane gesagt, Liverpool habe nachlässigen Fußball gezeigt? Ich will es hören. Unglaubliche Spielbeschreibung
Man City verzichtete nach dem Transfer von Diaz auf den Kauf von Coulibaly. Abwehrspieler Kalidou Coulibaly wird wohl weiterhin für Napoli spielen. Wie der Journalist Fabrizio Romano berichtet, informierte Manchester City, der sich für den 29-jährigen Senegalesen Interessierte, die Neapolitaner über die Absichtserklärung, den Spieler zu erwerben. Grund ist der Kauf von Verteidiger Ruben Diaz von Benfica Lissabon für 68 Millionen Euro. Nach Angaben von Fußball Italia soll Napoli Coulibaly für mindestens 75 bis 80 Millionen Euro verkauft haben, und die Parteien waren sich nicht einig
Conte will bei Inter Gervigno aus Parma unterzeichnen