Luxembourg

Bodycams lassen weiter auf sich warten

Bodycams lassen weiter auf sich warten

Pilotprojekt bei der Polizei

In den USA zählen Bodycams vielerorts seit Jahren zum Polizeistandard. Das gleiche Modell wie in den USA ist auch seit 2017 in Baden-Württemberg im Einsatz.

Pilotprojekt bei der Polizei

In den USA zählen Bodycams vielerorts seit Jahren zum Polizeistandard. Das gleiche Modell wie in den USA ist auch seit 2017 in Baden-Württemberg im Einsatz.

Foto: AFP

Pilotprojekt bei der Polizei

Der Videoaufzeichnung im Polizeidienst fehlt noch immer die legale Basis - um die zu schaffen, laufen seit 2019 Analysen und Beratungen.

(str) - Seit 2019 wird bei der Polizei der mögliche Einsatz von Bodycams geprüft. Die sichtbar getragenen Videokameras dienen der Dokumentation des Einsatzgeschehens. Sie filmen demnach sowohl die Handlungen der Polizisten als jene auch der Bürger. 

Wie der Minister für innere Sicherheit, Henri Kox (Déi Géng), auf eine parlamentarische Frage der CSV-Abgeordneten Laurent Mosar und Léon Gloden hin mitteilt, ist dieses Pilotprojekt noch nicht abgeschlossen. Für das Gesamtkonzept müsse erst einmal ein gesetzlicher Rahmen geschaffen werden.

So müsse beispielsweise geprüft werden, wie die Benutzung der Bodycams mit den geltenden Datenschutzgesetzen in Einklang gebracht werden kann. Es gelte auch, erst einmal festzulegen, was der Sinn und Zweck der Kameras ist, wie der Bürger über die Aufnahmen informiert werden muss und auch wie die Daten erfasst, aufbewahrt, behandelt und wieder gelöscht werden müssen, so Henri Kox in seinem Antwortschreiben. 

Außerdem müsse auch festgelegt werden, wer Zugang zu diesen Daten hat und, wie das Personal im Umgang mit diesem neuen Einsatzmittel geschult wird. Erst wenn alle diese Analysen abgeschlossen seien, könne das Ministerium für innere Sicherheit die erforderliche gesetzliche Grundlage schaffen, um das Pilotprojekt in die Praxis umzusetzen. Und erst dann werde das erforderliche Material angeschafft. 

Football news:

Lukaku asked Inter to accept Chelsea's offer
Messi has arrived in Catalonia. He is expected to sign a new contract with Barca this week
Man City will buy Grealish for 100 million pounds, the contract is until 2026. The documents are signed
Tuchel on Lukaku at Chelsea: Many players want to join us. I will not discuss other people's players
Juve will give Demiral Atalanta on loan for 3 million euros with the right to buy for 25 million. Medical examination - On the 5th
Koeman pro 1:2 with Salzburg: Perfect, although I don't like to lose. We had to run a lot
Inter, in the event of Lukaku's departure, will try to buy Zapata from Atalanta, Bergamasca-Abraham from Chelsea